Fahrräder im Vergleich: Geschichtenerzähler

RennRad: Geschichtenerzähler (Ausgabe: 7) zurück Seite 1 /von 16 weiter

Inhalt

Ein Rad kann viel mehr sein als nur ein Fortbewegungsmittel. Nämlich dann, wenn es eine Seele hat. Sechs Räder, sechs Unternehmensgründer, sechs Geschichten.

Was wurde getestet?

Sechs Fahrräder befanden sich in einem Vergleichstest. Es erfolgte keine Endnotenvergabe.

  • Oltre XR - Shimano Ultegra Di2 (Modell 2013)

    Bianchi Oltre XR - Shimano Ultegra Di2 (Modell 2013)

    • Typ: Rennrad;
    • Gewicht: 6,9 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    ohne Endnote

    „... Insgesamt sind die Unterschiede zwischen dem Oltre und dem Oltre XR marginal. Die Fahreigenschaften der neuesten Generation machen enormen Spaß, die Sitzposition gefällt sofort. Die Investition in das aktuelle Bianchi Flaggschiff lohnt sich also.“

  • C59 Disc - Campagnolo SuperRecord EPS (Modell 2013)

    Colnago C59 Disc - Campagnolo SuperRecord EPS (Modell 2013)

    • Typ: Rennrad;
    • Gewicht: 7,4 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    ohne Endnote

    „... Mit den geraden Linien und den schlichten Formen wirkt das Rad eher klassisch. Bei der Geometrie kann man bei Colnago zwischen unglaublichen 22 Größen wählen – der Rahmen ist also fast auf Maß gebacken. Die Sitzposition der geslopten Testversion ist entspannt. ... Die Antritte mit dem C59 Disc sind spritzig, das Lenkverhalten wendig. ...“

  • Protos - Campagnolo Super Record EPS (Modell 2012)

    De Rosa Protos - Campagnolo Super Record EPS (Modell 2012)

    • Typ: Rennrad;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    ohne Endnote

    „... Trotz dicker Rohre, Akku und Motoren ist das Protos sehr leicht. ... Man rollt also nicht, man gleitet. Genauso überraschend wie der geringe Rollwiderstand ist das Bremsverhalten. Trotz der überlackierten Bremsflanke reduziert sich die Geschwindigkeit schnell und kontrolliert. ... Die Rennausrichtung des Protos zeigt sich auch bei der Geometrie. ...“

  • Dogma 65.1 Think 2 - Shimano Dura-Ace Di2 (Modell 2013)

    Pinarello Dogma 65.1 Think 2 - Shimano Dura-Ace Di2 (Modell 2013)

    • Typ: Rennrad;
    • Gewicht: 7,4 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    ohne Endnote

    „... Die Konzentration liegt voll auf dem Dogma. Es fühlt sich leicht an und vermittelt ein Gefühl, das süchtig macht. Der Rahmen unterstützt seinen Fahrer in technisch schwierigen Passagen und ermutigt ihn schnell zu fahren. ... Einen großen Anteil an dem sehr guten Fahreindruck haben auch die Anbauteile. Die Laufräder rauschen, die Dura Ace schaltet butterweich. ...“

  • Xeon X-Lite 7000 - Campagnolo Super Record (Modell 2013)

    Rose Xeon X-Lite 7000 - Campagnolo Super Record (Modell 2013)

    • Typ: Rennrad;
    • Gewicht: 6,2 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    ohne Endnote

    „... Die beste mechanische Gruppe von Campagnolo passt mit ihren schwarzen Anbauteilen sehr gut zum Rahmenset – und sie überzeugt: mit knackigen, schnellen, präzisen Gangwechseln. ... Ausstattung und Rahmen harmonieren. Ein noch größeres Kaufargument ist allerdings der Preis. ...“

  • Fascenario 0.7 - Campagnolo Super Record EPS (Modell 2013)

    Storck Bicycle Fascenario 0.7 - Campagnolo Super Record EPS (Modell 2013)

    • Typ: Rennrad;
    • Gewicht: 5,8 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    ohne Endnote

    „... Das Ausstattungspaket des Fascenario 0.7 ist nobel. Allen voran begeistert die Super Record EPS. Das Surren der Schaltung möchte man am liebsten die ganze Zeit hören. ... Sehr angenehm: Der Lenker ist im oberen Bereich leicht gebogen. Das Fascenario fasziniert. ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder