RennRad prüft Fahrräder (3/2012): „Märchenstunde“

RennRad: Märchenstunde (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 12 weiter

Inhalt

Es war einmal eine Schaltgruppe, die angeblich nur an Schlechtwetterrädern verbaut wurde. Dieses Gerücht über Shimanos 105 hält sich bis heute hartnäckig. Unser Test zeigt allerdings, dass es sich bei der genannten Behauptung nur um ein Märchen handeln kann.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich acht Fahrräder, die keine Endnoten erhielten. Als Testkriterien dienten Rahmen, Fahrverhalten, Ausstattung und Preis/Leistung.

  • Canyon RoadLite AL 6.0 - Shimano 105 (Modell 2013)

    • Typ: Rennrad;
    • Gewicht: 8,15 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    ohne Endnote – Preis/Leistung

    Preis/Leistung: 9 von 10 Punkten

    „Spitzen Rad für Einsteiger zum Wahnsinnspreis.“

    RoadLite AL 6.0 - Shimano 105 (Modell 2013)
  • Felt F5 - Shimano 105 (Modell 2012)

    • Typ: Rennrad;
    • Gewicht: 7,95 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    ohne Endnote – Kauftipp

    Preis/Leistung: 7 von 10 Punkten

    „Allrounder für den Renn- und Trainingseinsatz.“

    F5 - Shimano 105 (Modell 2012)
  • Fuji SST 3.0 - Shimano 105 (Modell 2012)

    • Typ: Rennrad;
    • Gewicht: 8 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 6 von 10 Punkten

    „Emotional zusammengestelltes Rad mit nicht ganz günstigem Preis.“

    SST 3.0 - Shimano 105 (Modell 2012)
  • Ghost Race Actinum 5000 - Shimano 105 (Modell 2012)

    • Typ: Rennrad;
    • Gewicht: 8,55 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 7 von 10 Punkten

    „Etwas blasse Optik, die inneren Werte überzeugen mehr.“

    Race Actinum 5000 - Shimano 105 (Modell 2012)
  • Haibike Speed SL - Shimano 105 (Modell 2012)

    • Typ: Rennrad;
    • Gewicht: 7,6 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 7 von 10 Punkten

    „Ein Raubtier mit aufregender Optik.“

    Speed SL - Shimano 105 (Modell 2012)
  • Koga Kimera Alloy 6061 105 (Modell 2012)

    • Typ: Rennrad;
    • Gewicht: 9,25 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 7 von 10 Punkten

    „Für den Einsteiger und Tourenfahrer eine Überlegung wert.“

    Kimera Alloy 6061 105 (Modell 2012)
  • Lapierre Sensium 100 CP - Shimano 105 (Modell 2012)

    • Typ: Rennrad;
    • Gewicht: 8,5 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 7 von 10 Punkten

    „Eine Schönheit, die mit einer höheren Ausstattung noch mehr glänzen würde.“

    Sensium 100 CP - Shimano 105 (Modell 2012)
  • Rose Carbon Pro-SL 2000 - Shimano 105 (Modell 2012)

    • Typ: Rennrad;
    • Gewicht: 7,7 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 8 von 10 Punkten

    „Viel Rad zum fairen Preis.“

    Carbon Pro-SL 2000 - Shimano 105 (Modell 2012)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder