6 Fahrräder + 1 Fahrradschaltung: Rennrad 2013

Procycling: Rennrad 2013 (Ausgabe: 12) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Auch wenn auf den Messen keine revolutionär neuen Modelle zu sehen waren, gibt es für die Saison 2013 einige Leckerbissen, auf die sich Radsportler freuen können. Komponenten wie die neue Dura-Ace und Maguras Hydraulikbremsen bieten einen Vorgeschmack auf ein kommendes Technik-Zeitalter.

Was wurde getestet?

Procycling nahm sechs Fahrräder und eine Fahrrad-Schaltung näher in Augenschein. Endnoten wurden nicht vergeben.

Im Vergleichstest:

mehr...

6 Fahrräder im Vergleichstest

  • R5 - SRAM Red (Modell 2013)

    Cervélo Cycles R5 - SRAM Red (Modell 2013)

    • Typ: Rennrad;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    ohne Endnote

    „Das Cervélo R5 lässt sich sehr gut beschleunigen und bietet viel Vortrieb bei schnellen Passagen. Es ist eher wendig mit ausgewogenen Fahreigenschaften.“

  • Izalco Team SL 4.0 - SRAM Red (Modell 2013)

    Focus Bikes Izalco Team SL 4.0 - SRAM Red (Modell 2013)

    • Typ: Rennrad;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    ohne Endnote

    „Liquid Shape forceflow Design – LSD – nennt Focus sein Bauprinzip. Doch man muss nichts geschluckt haben, um mit diesem Rad Höhenflüge zu erleben.“

  • Bura SL (Modell 2013)

    Neilpryde Bura SL (Modell 2013)

    • Typ: Rennrad;
    • Gewicht: 6,5 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    ohne Endnote

    „Gutes Fahrverhalten, ausgewogene Geometrie und ausstattungstechnisch gut weggekommen. Ein tolles Rennrad vom Newcomer, der auf einem guten Weg ist!“

  • Orbea Orca (Modell 2013)

    • Typ: Rennrad;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    ohne Endnote

    „Das Orca liegt gut auf der Straße und überzeugt mit solider Performance – eigentlich klar für ein Bike auf diesem Niveau. Ganz klar ein moderner Klassiker, der optisch und technisch hochaktuell ist!“

  • Ridley Bikes Noah FB Fast - Campagnolo Record (Modell 2013)

    • Typ: Rennrad;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    ohne Endnote

    „Ein Top-Rad, mit dem André Greipel sehr zufrieden ist. Unglaublich stabil im Tretlagerbereich, alles super funktionell und dem harten Profialltag in jeder Hinsicht gewachsen.“

  • Xenon Di2 (Modell 2013)

    Stevens Xenon Di2 (Modell 2013)

    • Typ: Rennrad;
    • Gewicht: 7,4 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    ohne Endnote

    „Ein sehr schlichter Vernunft-Renner mit super Fahreigenschaften und toller Geometrie, der durch bodenständige, aber dennoch hochwertige Ausstattung gefällt – und Emotionen weckt.“

1 Fahrrad-Schaltung im Einzeltest

  • Dura-Ace Di2 (Modell 2013)

    Shimano Dura-Ace Di2 (Modell 2013)

    • Typ: Kettenschaltung

    ohne Endnote

    „‚Shift your expectations‘ – die neue Dura-Ace Di2 ist so gut, dass sie alle Erwartungen übertrifft. Das elfte Ritzel ist dabei nur der Anfang.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder