2 Fahrräder: Duell: Nukeproof vs. Canyon

mountainbike rider Magazine - Heft 10/2011

Inhalt

Never change a running system: So ungefähr könnte die Einleitung zum Canyon lauten. Denn die Entwickler bei Canyon haben ihr ‚Torque FRX‘ nicht neu erfunden, sondern ihr funktionierendes Bike weiterentwickelt, Schwachstellen ausgemerzt und den Anforderungen des Downhill-Sports angepasst. Bei Nukeproof dagegen hat man ganz von vorne angefangen und konnte sich fast frei austoben. Oberste Prämisse war dabei von Anfang an der Einsatz bei World Cup Downhill Races. Wir haben die beiden Bikes mal genauer unter die Lupe genommen!

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zwei Fahrräder, die keine Endnoten erhielten.

  • Torque FRX 9.0 Flashzone (Modell 2012)

    Canyon Bicycles Torque FRX 9.0 Flashzone (Modell 2012)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 16,7 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    ohne Endnote

    „... Das Canyon zeigt vorbildlich, dass ein ‚Serien-Bike‘ schon direkt aus dem Karton total Porno sein kann und dazu noch gut funktioniert. Es kann ohne Abstriche direkt an den Start geschoben und gerockt werden und das zu einem Preis, bei dem sich die Konkurrenz mal wieder warm anziehen muss! ...“

  • Scalp Frame mit Cane Creek  (Modell 2011)

    Nuke Proof Scalp Frame mit Cane Creek (Modell 2011)

    • Typ: Mountainbike-Rahmen

    ohne Endnote

    „... Das Nukeproof ist zwar ganz neu auf dem Markt, wird sich nach unserer Meinung aber schnell etabliert haben. Zum einen, weil der Hinterbau wirklich gut funktioniert, zum anderen, weil der Rahmen und die hauseigenen Parts gut aussehen und einfach perfekt zusammenspielen. ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder