Fahrräder im Vergleich: Träume auf Rädern 2013

MountainBIKE - Heft 9/2012

Inhalt

Sechs Überflieger-Bikes der kommenden Saison im Test.

Was wurde getestet?

Es wurden sechs Fahrräder getestet und mit 3 x „überragend“ und 3 x „sehr gut“ bewertet. Zusätzlich wurden der Charakter (wendig bis laufruhig und Uphill bis Downhill) sowie der Einsatzbereich (Tour, All-Mountain, Enduro, Freeride) der Bikes eingeschätzt.

  • Canyon Bicycles Nerve CF 9.0 - Shimano XTR (Modell 2013)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 10,9 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    „überragend“

    „Mit seiner Eleganz, innovativem Carbon-Chassis und top Fahreigenschaften begeistert das neue Nerve CF rundum. Ob auf Touren, beim Alpencross oder bei Marathon-Rennen, das Canyon fühlt sich überall wohl. Top: gelungener Hinterbau und wendige Geometrie. Allenfalls der Griff in den Geldbeutel könnte schmerzen.“

    Nerve CF 9.0 - Shimano XTR (Modell 2013)

    1

  • Liteville 601 MK2 - Sram X.0 (Modell 2013)

    „überragend“

    „Erneut zeigen die Tüftler der Edelschmiede Liteville, dass Evolution in kleinen Schritten erfolgt. Die neuen Details des MK2 verbessern die ohnehin gelungenen Fahreigenschaften des 601 noch mal deutlich: An Komfort, Sicherheit und Spaß ist es kaum mehr zu überbieten.“

    1

  • Radon Slide 150 9.0 - SRAM X9 (Modell 2013)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 13 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    „überragend“

    „Mit schluckfreudigem wie effizientem Hinterbau sowie ausgewogener Wohlfühlgeometrie ballert das neue Slide über die Trails. Der 150-mm-Hinterbau sammelt Pluspunkte in der Abfahrtswertung, ohne dass der Biker Abstriche im Uphill machen muss. Chapeau!“

    Slide 150 9.0 - SRAM X9 (Modell 2013)

    1

  • Rocky Mountain Element 999 RSL - Sram X.X (Modell 2013)

    • Gewicht: 9,8 kg

    „sehr gut“

    „29er-Fans dürfen sich freuen, das kultige Element rollt jetzt auch auf ‚Big Wheels‘ über die Trails. Mit sportlicher Geometrie und antriebsneutralem Hinterbau ist es kompromisslos auf Race getrimmt. Der leichte Carbon-Rahmen setzt jede Kurbelumdrehung in Vortrieb um.“

    Element 999 RSL - Sram X.X (Modell 2013)

    4

  • Santa Cruz Tallboy LTC - Shimano Deore XT (Modell 2013)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 12,8 kg;
    • Felgengröße: 29 Zoll

    „sehr gut“

    „Nicht nur für große Jungs - das sündteure Long-Travel-29er von Santa Cruz erobert mit erhabener Sitzposition die Trails, bietet Komfort und Sicherheit fast im Überfluss. Super: Trotz 29er-Wheels und viel Federweg bleibt es agil.“

    Tallboy LTC - Shimano Deore XT (Modell 2013)

    4

  • Stöckli Sport Beryll RS 29 - Sram X.X (Modell 2013)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 9,1 kg;
    • Felgengröße: 29 Zoll

    „sehr gut“

    „Mit dem Beryll legt Stöckli ein tolles Carbon-29er-Debüt hin. Dank des superleichten Rahmens giert es bei Marathons oder harten CC-Rennen nach Tempo - und bietet mit hohem Sitzkomfort auch ‚Schweizer Gemütlichkeit‘.“

    Beryll RS 29 - Sram X.X (Modell 2013)

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder