Fahrräder im Vergleich: „Best of Test“ - Hardtails

MountainBIKE

Inhalt

Kompromisslose Race-Feile oder unverwüstliches Sorglosbike für kleines Geld? Hardtails zeigen ganz unterschiedliche Gesichter - MB stellt drei besonders attraktive vor.

Was wurde getestet?

Im Test waren die besten drei Hardtails aus den MountainBIKE-Tests 2009. Sie erhielten jeweils die Bewertung „überragend“. Testkriterien waren Fahreigenschaften und Ausstattung. Zusätzlich wurden Eignungen in den Einsatzbereichen Cross Country/Race, Marathon, Tour/Allround und technischer Trail angegeben.

  • Taurine SL 1

    Cannondale Taurine SL 1

    • Typ: Mountainbike

    „überragend“

    „Der Einsatz hochmodularer Carbonfasern macht den 2009er Taurine-Rahmen gut 70 Gramm leichter - und noch steifer als den Vorgänger. Geblieben ist die ausgewogene Geometrie und das gute Gefühl, mitten im Rad zu sitzen. ...“

  • Grand Canyon AL 6.0

    Canyon Bicycles Grand Canyon AL 6.0

    • Typ: Mountainbike

    „überragend“

    „... Die Ausstattung? Nicht übertrieben edel, aber bis ins letzte Detail durchdacht. ... Auf dem Trail fährt das leichte Bike vielen Konkurrenten glatt davon: Dazu trägt das spielerische Handling ebenso wie die sportliche Sitzposition, die hilft, die Kraft des Piloten in Vortrieb umzuwandeln.“

  • Scale RC

    Scott Scale RC

    • Typ: Mountainbike

    „überragend“

    „... Die Sitzposition passt auf Anhieb, die Kraft geht direkt von oben ins Pedal, das leichte Rad ist wunderbar spritzig. Und es macht auf dem Trail richtig Laune ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder