MountainBIKE prüft Fahrräder (12/2010): „All in one“

MountainBIKE - Heft 1/2011

Inhalt

Ein Rad wählen, mehrere Charaktere bekommen: All-Mountains erfüllen viele Wünsche gleichzeitig. MB prüfte, welcher Allrounder am meisten beglückt.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich 13 Mountainbikes.Testkriterien waren Fahreigenschaften und Ausstattung. Des Weiteren wurde der Einsatzbereich für CC / Marathon, Tour / Allround, technischer Trail und Enduro angegeben.

  • Liteville 301 MK8

    • Typ: Mountainbike

    „überragend“

    „Für Tourenfahrer und Alpencrosser ist das teure Liteville 301 MK8 das Nonplusultra. Einziges Manko ist der straffe Hinterbau.“

    1

  • Specialized Stumpjumper FSR Expert Carbon (2011)

    • Typ: Mountainbike

    „überragend“ – Testsieger

    „Das Specialized Stumpjumper FSR ist ein Bike wie aus einem Guss, beherrscht traumwandlerisch sicher die All-Mountain-Disziplinen.“

    Stumpjumper FSR Expert Carbon (2011)

    1

  • BMC Trailfox TF01 (2011)

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“ – Kauftipp

    „Tourer auf der Suche nach dem großen Abenteuer liegen beim Trailfox genau richtig. Sie beglückt das Rad mit sattem Abfahrtsspaß.“

    Trailfox TF01 (2011)

    3

  • Cube Stereo HPC Race

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Das ‚günstige‘ Stereo glänzt mit top Ausstattung und liebt abwärts die gröbere Gangart. Der Hinterbau dürfte komfortabel sein.“

    Stereo HPC Race

    3

  • Ghost AMR Plus Lector 9000

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Das Ghost macht dem Namen seiner Gattung Ehre. Die Abmischung der Fahrtalente ist überaus gelungen. Überlegt gewählte Ausstattung.“

    AMR Plus Lector 9000

    3

  • Giant Reign 0 (2011)

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Bergauf Pflicht, bergab Kür - der Spaß auf dem Reign ist dann ‚giant‘, wenn es heftigen Downhills und verspielten Trails begegnet.“

    Reign 0 (2011)

    3

  • KTM Bark 10

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Mit dem Bark 10 beweist KTM seine AM-Kompetenz. Es jagt leidenschaftlich über technische Trails, ist dabei fast einen Tick zu quirlig.“

    Bark 10

    3

  • Lapierre Zesty 714 (2011)

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Die Speed-Natur Zesty 714 trumpft immer dann auf, wenn die Trails schnell und grob werden. Manko ist die höhere Radfront.“

    Zesty 714 (2011)

    3

  • Rotwild R.X2 FS Pro

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Das schluckfreudige R.X2 richtet sich an Tourenbiker wie an AM-Biker mit Downhill-Affinität. Gemessen am Preis recht schwer.“

    R.X2 FS Pro

    3

  • Stevens Glide Max - Shimano Deore XT (Modell 2011)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 11,8 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    „sehr gut“

    „Mit sportlich-straffem Fahrwerk, effektivem Vortrieb und seiner Kletterliebe ist das Stevens für Touren und Alpencross prädestiniert.“

    Glide Max - Shimano Deore XT (Modell 2011)

    3

  • Trek Remedy 9.7

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Das Remedy 9.7 kann fast alles sehr gut! Es klettert flüssig und läuft bergab zur Hochform auf. Nur die Ausstattung dürfte besser sein.“

    Remedy 9.7

    3

  • Haibike Heet RC

    • Typ: Mountainbike

    „gut“

    „Leichtfüßiges All-Mountain mit starkem CC-Erbgut und entsprechender Spritzigkeit. Fahrwerk und Geometrie fehlt noch die Harmonie.“

    Heet RC

    12

  • Rose The Janitor SL

    • Typ: Mountainbike

    „ohne Wertung“

    „Ein Riss am Vorserienrahmen beendete den Test des superleichten Rose Janitor. MB wird das Bike in Kürze nachtesten und benoten.“

    The Janitor SL

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder