Fahrräder im Vergleich: Größen im Gelände

aktiv Radfahren: Größen im Gelände (Ausgabe: 6/2012 (Juni)) zurück Seite 1 /von 12 weiter

Inhalt

Bahnbrechend - das trifft neben den Elektrorädern wohl zurzeit nur noch auf die 29-Zöller zu. Aber wächst kein Gras mehr, wo die großen Geländeräder im Unterholz ihre Spuren hinterlassen? Oder gehen sie behutsam mit der Natur um? Unser Test nimmt sich auch dieser Frage gewissenhaft an.

Was wurde getestet?

Im Vergleich befanden sich sechs Fahrräder. Die Modelle wurden 1 x als „überragend“, 2 x als „sehr gut“ und 3 x als „gut“ bewertet.

  • Nine Race - Shimano SLX (Modell 2012)
    1
    Felt Nine Race - Shimano SLX (Modell 2012)
      Typ: Mountainbike; Gewicht: 11,9 kg; Felgengröße: 29 Zoll
  • Backfire 800.29 - Shimano Deore XT (Modell 2012)
    2
    Centurion Backfire 800.29 - Shimano Deore XT (Modell 2012)
      Typ: Mountainbike; Gewicht: 12,8 kg; Felgengröße: 29 Zoll
  • Trailhead 29er - Shimano Deore (Modell 2012)
    2
    Rocky Mountain Trailhead 29er - Shimano Deore (Modell 2012)
      Typ: Mountainbike; Gewicht: 13,9 kg; Felgengröße: 29 Zoll
  • Pro Race 229 - Shimano Deore (Modell 2012)
    4
    Lapierre Pro Race 229 - Shimano Deore (Modell 2012)
      Typ: Mountainbike; Gewicht: 12,9 kg; Felgengröße: 29 Zoll
  • ZR Race 29 7.0 - Shimano Deore XT (Modell 2012)
    4
    Radon ZR Race 29 7.0 - Shimano Deore XT (Modell 2012)
      Typ: Mountainbike; Gewicht: 11,9 kg; Felgengröße: 29 Zoll
  • Alpina HT 29.5 - Shimano Deore XT (Modell 2012)
    4
    Univega Alpina HT 29.5 - Shimano Deore XT (Modell 2012)
      Typ: Mountainbike; Gewicht: 13,5 kg; Felgengröße: 29 Zoll

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder