zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

13 Energie-Snacks: Muntermacher

TRAIL: Muntermacher (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

Butterbrote und Landjäger auf dem Trail? Warum nicht. Es gibt jedoch Alternativen, die besser verdaubar sind und schneller Energie bereitstellen.

Was wurde getestet?

Von der Zeitschrift Trail wurden sechs Sportgele, sechs Energieriegel und ein Sportgetränk verglichen. Man vergab keine Endnoten.

Im Vergleichstest:
Mehr...

6 Sportgele im Vergleichstest

  • 32Gi Sports Gel

    ohne Endnote

    „... überzeugt uns teilweise. Die Verpackung, mit einer Hand zu konsumieren und öffnen, erzeugt keinen Extramüll, das Gel selbst ist auf Grundlage von braunem Reis-Sirup hergestellt und daher gut verdaubar. Der hohe Kohlenhydrat-Wert ist ideal für lange Trails, der Geschmack ist wie bei vielen anderen Gels jedoch auch zu künstlich. Gut: Die Größe ist toll zu transportieren und zu handeln.“

    Sports Gel
  • AM Sport Energy Competition Gel

    ohne Endnote

    „Ein echtes Premiumgel ... Zwar schmeckt das Gel gewöhnungsbedürftig künstlich, aber es ist gluten- und lactosefrei und besteht aus Maltodextrin und Dextrose. Der Zusatz von B1, B6, Aminosäure und viel Natrium hat uns gut gefallen. Das Öffnen fällt leider schwer. ...“

    Energy Competition Gel
  • Dextro Energy Sports Nutrition Liquid Gel Cola

    • Geschmacksrichtung: Cola

    ohne Endnote

    „Ein sehr flüssiges, leicht trinkbares Gel von der Traubenzucker-Legende Dextro. Für kurze Trails absolut perfekt um am Ende nochmal Konzentration und Energie zu laden. Bei längeren Trails fehlen die Kohlenhydrate. Toll ist der wiederverschließbare Schraubverschluss. Muss mit Wasser nachgespült werden. Leider zu wenig Natrium. ...“

    Sports Nutrition Liquid Gel Cola
  • Multipower Multicarbo Liquid Gel

    ohne Endnote

    „Nein, damit lässt es sich nicht anfreunden. Das Liquid Gel mag zwar seine Wirkung habe, aber es ist schlicht nicht zu genießen. Sorry, nein. Viel zu künstlich und dem Magen und Gaumen unfreundlich gestimmt. ...“

    Multicarbo Liquid Gel
  • PowerBar PowerGel Original

    ohne Endnote

    „... Der Natriumgehalt fällt positiv auf, die Konsistenz ist flüssig. Um das Gel optimal zu verwerten, muss man trotzdem viel Flüssigkeit zu sich nehmen. Der Kohlenhydrat-Mix ist auf neuestem Stand und für lange Trails sehr effektiv. Sehr viele Geschmacksrichtungen machen es einfach, seinen Favoriten zu finden.“

    PowerGel Original
  • ultraSPORTS Ultra Gel Cola + Koffein

    • Geschmacksrichtung: Cola

    ohne Endnote

    „... ein Gel so solide wie eine schwäbische Hauptmahlzeit. Das Ultra Gel von Ultrasports ohne Gluten und Laktose, dafür mit viel Energie und einem hohen Natriumanteil. Für harte Läufe und intensive Trails genau richtig. Doch auch hier kommt man nicht drum herum mit viel Wasser nachzuspülen. Der Geschmack ist zwar künstlich, aber dennoch unaufdringlich. Die Verpackung blieb nach Nutzung in einem Teil. ...“

    Ultra Gel Cola + Koffein

6 Energieriegel im Vergleichstest

  • 32Gi Foodbar

    • Typ: Kohlenhydrat-Riegel

    ohne Endnote

    „Einen Kauftipp oder besser Geschmackstipp vergeben wir in Trail eher selten, aber bei diesem südafrikanischen Powerriegel tun wir uns leicht mit der Vergabe: der vegane Riegel ist völlig frei von künstlichen Zusätzen, enthält Proteine und hochwertige Kohlenhydrate. Für lange Läufe geradezu ein Sensationsfund. Der Geschmack? Natürlich natürlich. ...“

    Foodbar
  • AMSport Kohlenhydratriegel

    • Typ: Kohlenhydrat-Riegel

    ohne Endnote

    „AM Sport haben diesen Riegel weiterentwickelt und er schmeckt jetzt noch natürlicher und ist von dichter Energie. Bei langen Trails kann man ihn während Pausen genießen, aber er ist auch vor- und nach dem Rennen ein guter Snack. Seine hoher Energiewert macht aus ihm einen perfekten Notfall-Riegel. ...“

    Kohlenhydratriegel
  • Dextro Energy Sports Nutrition Protein Crisp

    • Typ: Protein-Riegel

    ohne Endnote

    „Eindeutig lecker und nahe am Supermarkt-Schokoriegel. Mit einem hohen Proteinanteil empfiehlt sich der Crisp-Riegel für nach den Läufen. Während des Sports ist er zu süß, hat zu wenig Kohlenhydrate und reagiert zu schnell auf Temperatur. Bei Kälte ist er hart, bei Wärme zu flüssig. Tipp: Caramel-Cookie! ...“

    Sports Nutrition Protein Crisp
  • PowerBar Energize Bar - Mango Passion Fruit

    ohne Endnote

    „Der Powerbar-Bar ist ein echter Klassiker, der schon in den 90er-Jahren so manchen Mountainbiker vor dem ‚Mann mit dem Hammer‘ bewahrt hat. Heute ist der Riegel noch immer ein guter Notfall-Snack, aber während der Belastung zu schwer zu essen. Tipp: Smoothie während und Riegel vorweg. ...“

  • Torq Fitness Tangy Aprocot

    • Typ: Kohlenhydrat-Riegel

    ohne Endnote

    „Frei von Nüssen, vegan und mit dem Fairtrade-Siegel versehen - der neue Torq Bar ist ein Paket echte Natur! Dabei schmeckt man sofort, dass hier keine Zusätze drin sind. Während des Laufs wird man den massiven Riegel jedoch nicht runter bekommen. Optimaler Mix aus Maltodextrin und Fructose (2:1). ...“

    Tangy Aprocot
  • ultraSPORTS Ultra Bar

    ohne Endnote

    „Dieser Molkeriegel ist in den letzten Jahren zu unserem Favoriten geworden. Er ist einfach zu essen und mit nur wenig Flüssigkeit löst er sich auf. Perfekt um ihn auch während des Laufens zu essen. Auch mehrere Riegel in kurzen Abständen sind gut zu vertragen. Überraschend ist dabei der hohe Energiewert. Ein Tipp im Test! ...“

    Ultra Bar

1 Sportgetränk im Einzeltest

  • PowerBar Performance Smoothie

    • Koffein: Nein;
    • Geschmacksrichtung: Banane, Apfel

    ohne Endnote

    „Die Alternative zu herkömmlichen Gels sind Smoothies oder Fruchtpürees. Powerbar mixen ihren Fruchtmus aus Glukose und Fructose. An die Werte der Powergels kommen die Smoothies nicht ran, aber der Geschmack ist natürlicher und man bekommt sie einfach leichter runter. ... hier fällt der Schraubverschluss positiv auf. Unser Tipp: Heidelbeer-Banane. ...“

    Performance Smoothie

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Energy-Gele