connect prüft Einfache Handys (7/2007): „Feinschliff“

connect

Inhalt

Es gibt immer etwas zu verbessern: Samsung hat bei seinem neuen Topmodell U700 kräftig an der Ausstattung gefeilt, Nokia beim 6290 die Serie-60-Bedienoberfläche vereinfacht.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Handys mit den Bewertungen 384 und 413 von jeweils 500 Punkten. Es wurden unter anderem die Kriterien Ausdauer, Handhabung und Ausstattung getestet.

  • Nokia 6290

    • Kamera: Ja

    „gut“ (413 von 500 Punkten)

    „Es mag keine Schönheit sein und wirkt im direkten Vergleich zum eleganten U700 recht klobig, doch das 6290 hat eine Menge Qualitäten.“

    6290

    1

  • Samsung SGH-U700

    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Slider

    „sehr gut“ (384 von 500 Punkten)

    „Trotz 3,2-Megapixel-Kamera und UMTS-Turbo HSDPA: Samsung verlässt sich keineswegs auf die Ausstattungshighlights, sondern kümmert sich auch um die kleinen praktischen Dinge.“

    SGH-U700

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Einfache Handys