connect prüft Einfache Handys (3/2005): „Shooting Stars“

connect

Inhalt

Kamera-Handys gibt's mit Vertrag schon für null Euro. Schnäppchen oder Ramsch? connect hat sieben Newcomern auf den Zahn gefühlt.

Was wurde getestet?

Im Test waren sieben Handys mit den Bewertungen 3 x „befriedigend“ und 4 x „ausreichend“.

  • Nokia 6020

    „befriedigend“ (369 von 500 Punkten) – Testsieger

    „Ihr Handy muss kein Alleskönner, sondern vor allem alltagstauglich sein? Dann empfiehlt sich das 6020 - zumal es den neuen Ausdauerrekord hält.“

    Info: Dieses Produkt wurde von connect in Ausgabe 11/2005 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    6020

    1

  • Samsung SGH-S342i

    • Kamera: Ja

    „befriedigend“ (341 von 500 Punkten)

    „Das Samsung erlaubt den günstigen Einstieg in die i-Mode-Welt von E-Plus.“

    SGH-S342i

    2

  • Alcatel One Touch 565

    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Barren-Handy

    „befriedigend“ (335 von 500 Punkten)

    „Multimedia für Einsteiger: Das One Touch 565 ist exklusiv bei Vodafone erhältlich und reiht sich in die Wiege der Vodafone-Live-Handys ein.“

    One Touch 565

    3

  • LG F2100

    • Kamera: Ja

    „ausreichend“ (318 von 500 Punkten)

    „Das F2100 zieht mit 3-D-Sounds die Aufmerksamkeit auf sich.“

    F2100

    4

  • Philips 855

    • Kamera: Ja

    „ausreichend“ (317 von 500 Punkten)

    „Das Klapp-Handy setzt ganz auf Multimedia: Selbstgeschossene Fotos kann man auf dem TV gleich als Dia-Show vorführen.“

    855

    5

  • Sagem MY C5-2

    • Kamera: Ja

    „ausreichend“ (317 von 500 Punkten)

    „Low-Budget-Modell mit Verarbeitungsschwächen.“

    MY C5-2

    5

  • Panasonic X500

    • Kamera: Ja

    „ausreichend“ (302 von 500 Punkten)

    „Schickes Slider-Handy für Individualisten - allerdings mit Ausstattungslücken.“

    X500

    7

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Einfache Handys