1 Verstärker und 1 Effektgerät: Modern Times

FIDELITY: Modern Times (Ausgabe: 4/2013 (Juli/August)) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Naim Audio wagt den Schritt zu Computer-Audio via USB - und wie!

Was wurde getestet?

Unabhängig voneinander wurden zwei Komponenten für Audioanlagen getestet. Endnoten erhielten die Produkte nicht.

  • Naim Audio DAC-V1

    • Typ: D/A-Wandler

    ohne Endnote

    „... mit einem (wohl in jedem Haushalt vorhandenen) Computer und günstiger Software lässt sich auf diese Weise auch mit schmalem Budget eine erstklassige Stereoanlage aufs Rack stellen. ... Lautstärke und Balance regelt der DAC-V1 übrigens komplett auf digitaler Ebene, was laut Naim absolut verlustfrei vonstattengehen soll. ...“

    DAC-V1
  • Naim Audio NAP 100

    • Typ: Endstufe

    ohne Endnote

    „... Raumtiefe kann man andernorts in größerem Maße erleben, zahlt dafür dann allerdings oft den Preis verschobener Maßstäbe. Hier wird nichts extensiv groß, dafür aber immer in sich stimmig geliefert. ... Zusammen mit dem DAC-V1 kommt noch eine Spur Lebensfreude in die Darstellung ...“

    NAP 100

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Verstärker