Computer Bild prüft Drucker (3/2009): „Multis Liebling“ - Multifunktionsgeräte mit Fax

Computer Bild: „Multis Liebling“ - Multifunktionsgeräte mit Fax (Ausgabe: 8) zurück Seite 1 /von 11 weiter

Was wurde getestet?

Im Test waren vier Multifunktionsgeräte mit Fax, sie bekamen die Bewertungen 2 x „gut“ und 2 x „befriedigend“. Getestet wurden unter anderem die Kriterien Faxen (Eine Seite senden/empfangen (Übermittlungsdauer Standard; Foto in Minuten:Sekunden), Farbfaxe/Modem für PC nutzbar/Faxversand vom PC/Faxabruf senden/empfangen), Kopieren (Kopierfunktion, Maximale Verkleinerung/Vergrößerung einer Vorlage, Kopieren einer Textseite/einer Fotoseite (Dauer)) und Scannen (Bildstörungen(Verzerrungen)/Detailgenauigkeit, Farb- und Fotowiedergabe/Text- und Graustufenwiedergabe, Abtastfläche: Breite x Höhe).

  • HP Officejet 6500

    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 4800 x 1200 dpi;
    • Typ: Multifunktionsdrucker;
    • Fax: Ja

    „gut“ (2,42) – Test-Sieger

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Mit hoher Druckgeschwindigkeit, ordentlicher Druck- und Scanqualität sowie vergleichsweise moderaten Druckkosten errang das Officejet den Testsieg. Für den Fotodruck ohne Umweg über den PC ist ein Speicherkartenleser an Bord - ein Pictbridge-Anschluss fehlt aber. Druckaufträge nimmt das Officejet per USB- und Netzwerkanschluss (LAN) entgegen.“

    Officejet 6500

    1

  • Lexmark X6650

    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 4,800 x 1,200;
    • Typ: Multifunktionsdrucker

    „gut“ (2,46)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Als einziges Gerät mit Fax nimmt das X6650 Druckaufträge auch per Funk (WLAN) entgegen. Zudem druckte es flott: Eine Textseite lag nach 7 Sekunden auf der Ablage, ein Foto nach etwa 2 Minuten. Die Qualität litt darunter nicht: Text brachte es mit kräftigem Schwarz zu Papier, Fotos recht originalgetreu. Die hohen Druckkosten lassen sich mit XL-Patronen um rund ein Drittel reduzieren.“

    X6650

    2

  • Brother MFC-290C

    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 6000 x 1200;
    • Typ: Multifunktionsdrucker;
    • Fax: Ja

    „befriedigend“ (2,69)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    „Das MFC-290C ging beim Drucken eher gemächlich zu Werke: Für eine Textseite brauchte es 16 Sekunden, für ein 10x15-Foto dreieinhalb Minuten. Fotos lassen sich zwar auch ohne Umweg über den PC direkt von Digitalkamera, Speicherkarte oder USB-Stift drucken, aber nicht randlos. Als einziges Gerät hat das MFC-290C eine aktive Faxweiche eingebaut, die automatisch Gespräche und Faxanrufe unterscheiden kann.“

    MFC-290C

    3

  • Canon Pixma MX320

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 4.800 x 1.200 dpi;
    • Typ: Multifunktionsdrucker;
    • Fax: Ja

    „befriedigend“ (2,74) – Preis-Leistungs-Sieger

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Beim Text- und Fotodruck legte das MX320 ein flottes Tempo hin. Für die Ausgabe von Grafiken ließ es sich mit 3 Minuten aber vergleichsweise viel Zeit. An der Druckqualität gab‘s wenig auszusetzen. Buchstaben kamen in kräftigem Schwarz, Fotos originalgetreu aufs Papier. Die Druckkosten waren recht hoch: Eine Farbseite kostet 43 Cent, ein 10x15-Foto 56 Cent. Der Einsatz größerer Partronen macht‘s etwas günstiger.“

    Pixma MX320

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Drucker