1 Vor- / End-Kombi und 1 Verstärkermodul: Eine Frage der Disziplin

LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur: Eine Frage der Disziplin (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Eigentlich war ich mir ziemlich sicher, mit dem großartigen Vollverstärker E-600 am Rand meines persönlichen Accuphase-Universums angelangt zu sein. Aber wie das mit dem Universum so ist: Es scheint unendlich zu sein.

Was wurde getestet?

Eine Vor- / End-Kombi und ein Verstärkermodul wurden getestet, erhielten jedoch jeweils keine Endnote.

  • Accuphase AD-2820

    • Typ: Verstärkermodul

    ohne Endnote

    „... Das AD-2820 mit 300-Ohm-Abschluss am DaVinci tönt, und ich hätte nicht gedacht, dass ich das mal im Zusammenhang mit Accuphase-Equipment sagen würde, einfach brutal. ...“

    AD-2820
  • Accuphase C-2420 / A-46

    • Typ: Vor- / End-Kombi;
    • Technologie: Transistor;
    • Anzahl der Kanäle: 2

    ohne Endnote

    „... Das geht so unfassbar tief, trocken, warm und sonor im Bass ... Dabei ist dieser überschäumend lebendige Charakter noch nicht mal das, was diese Verstärkerkombination in erster Linie ausmacht. Es ist vielmehr die Fähigkeit, auch komplexe Gebilde ... aus dem Nichts entstehen zu lassen, Ereignisse explosionsartig an Stellen zu positionieren, wo man das Vorhandensein von Musik noch nie auch nur vermutet hätte. ...“

    C-2420 / A-46

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Audio-Zubehör