SPIEGELREFLEX digital prüft Spiegelreflex- & Systemkameras (8/2009): „SLRs so scharf wie noch nie“ - Mittelklasse

SPIEGELREFLEX digital: „SLRs so scharf wie noch nie“ - Mittelklasse (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 17 weiter

Was wurde getestet?

Getestet wurden zwei DSLRs der Mittelklasse. Sie erhielten jeweils die Bewertung „super“. Als Testkriterien dienten unter anderem Bildqualität, Bedienung und Ausstattung.

  • Sony Alpha 330

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 10,2 MP;
    • Suchertyp: Optisch

    „super“ (90,8 von 100 Punkten); 5 von 5 Sternen – Testsieger

    „... Die 330 hat den schnellsten Autofokus im Testfeld. Wer ein Motiv verpasst, gerät in Argumentationsnot, denn an der Kamera kann es nicht liegen. Tadellos arbeitet auch der automatische Weißabgleich der 330.“

    Alpha 330

    1

  • Sony Alpha 380

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 14,2 MP;
    • Suchertyp: Optisch

    „super“ (90 von 100 Punkten); 5 von 5 Sternen

    „Die praktizierenden Schärfefanatiker werden ihre helle Freude an der Alpha 380 haben. Bei ISO 100 löst sie 1539 Linienpaare pro Bildhöhe auf. Das ist die höchste gemessene Auflösung im ganzen Testfeld. ... Der schwenkbare Monitor ist eine feine Sache, wenn man aus ungewöhnlichen Positionen fotografieren will. ...“

    Alpha 380

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras