1 spiegellose Systemkamera und 1 Standardzoom: Elegant und vielseitig

Pictures Magazin: Elegant und vielseitig (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Mit der Lumix DMC-GX8 offeriert Panasonic eine äußerst vielseitige Systemkamera mit hohem Bedienungskomfort und einigen einzigartigen Ausstattungsdetails. Und ja, eine erstklassige Bildqualität liefert sie auch.

Was wurde getestet?

Getestet wurden eine spiegellose Systemkamera und ein Standardzoom-Objektiv. Die Kamera erhielt die Endnote „sehr gut“, das Objektiv schnitt mit „sehr gut - überragend“ ab. Als Testkriterien dienten jeweils Bildqualität, Verarbeitung und Preis-Leistung. Für die Kamera wurden zusätzlich die Kriterien Ausstattung und Bedienung herangezogen.

  • Lumix DMC-GX8

    Panasonic Lumix DMC-GX8

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 20 MP;
    • Sensorformat: Four Thirds;
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Elektronisch

    „sehr gut“ (4 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: 9,5 von 10 Punkten

    „Die neue Panasonic Lumix DMC-GX8 ist eine exzellent ausgestattete, sehr gut verarbeitete, gegen Staub und Spritzwasser gedichtete Systemkamera, die einen tollen Autofokus und eine First Class-Bildqualität bietet. Sie wirkt zudem sehr elegant und immer noch recht kompakt. Auch falls das 4K-Videofilmen nicht erste Priorität haben sollte, so eröffnen die 4K-Fotomodi neue kreative Möglichkeiten. ...“

  • Lumix G X Vario 12-35mm F 2,8 ASPH. Power OIS

    Panasonic Lumix G X Vario 12-35mm F 2,8 ASPH. Power OIS

    • Objektivtyp: Standardobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: MFT;
    • Brennweite: 12mm-35mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    „sehr gut - überragend“ (4,5 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: 9 von 10 Punkten

    „... Das neue G Vario 12-35mm/F2.8 ASPH/Power O.I.S ist ein exzellentes Standardzoom, scharf, schnell, vergleichsweise kompakt und sehr gut verarbeitet. ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras