FOTOTEST prüft Spiegelreflex- & Systemkameras (6/2015): „Spiegellose Systeme (APS-C-Format)“

FOTOTEST: Spiegellose Systeme (APS-C-Format) (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Was wurde getestet?

Zwei spiegellose Systemkameras wurden einem Praxischeck unterzogen und jeweils für „sehr gut“ befunden. Als Testkriterien dienten Bildqualität, visueller Bildeindruck, Autofokus sowie Ausstattung und Bedienung.

  • Samsung NX500

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 28 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Nicht vorhanden

    „sehr gut“ (89,2 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen – Testsieger

    „Leichte Schwächen bei ISO 3.200 sowie beim Weißabgleich. Davon abgesehen, sehr gute und relativ konstante Messwerte. Bis ISO 400 sogar Spitzenwerte! Bis ISO 1.600 sehr gute Detailauflösung, die Artefakte erkennt nur das geschulte Auge. Ab ISO 3.200 nimmt die Auflösung ab und das Rauschen wird sichtbar. Leistungsfähiger Hybrid-Autofokus, fokussiert blitzschnell und leise. ...“

    NX500

    1

  • Canon EOS M3

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 24,2 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Nicht vorhanden

    „sehr gut“ (86,8 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen – Highlight

    „Keine Höchstnoten, aber erstaunlich konstante Messwerte auf sehr gutem Niveau in allen Testdisziplinen. Dynamikumfang geringfügig eingeschränkt. Bis ISO 1.600 sehr gute Detailauflösung, die Bilder sind rauschfrei und wirken brillant. Ab ISO 3.200 nimmt das Rauschen zu und die Auflösung ab. ...“

    EOS M3

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras