fotoMAGAZIN prüft Spiegelreflex- & Systemkameras (5/2014): „Preiswerter Einstieg“

fotoMAGAZIN: Preiswerter Einstieg (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 3 weiter

Inhalt

Canon legt seine Einsteiger-SLR neu auf: Die EOS 1200D verspricht trotz des niedrigen Preises einen deutlichen Leistungsschub. Wir wollten wissen, wie sie sich im Testvergleich mit Nikons D3200 schlägt.

Was wurde getestet?

Es wurden 2 Kameras miteinander verglichen. Beide Produkte erhielten die Endnote „gut“. Als Testkriterien dienten Bildqualität, Geschwindigkeit sowie Ausstattung und Bedienung.

  • Nikon D3200

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 24,2 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Optisch

    „gut“ (79%) – Testsieger

    „Obwohl die Auflösungswerte nicht ganz so hoch sind wie bei Canon, hat die D3200 dank der besseren Ausstattung knapp die Nase vorn.“

    D3200

    1

  • Canon EOS 1200D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 18 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Nein;
    • Suchertyp: Optisch

    „gut“ (78%)

    „Die EOS 1200D gefällt mit sehr guter Bildqualität und schnellem AF. Die Ausstattung ist auf die Grundfunktionen beschränkt.“

    EOS 1200D

    2

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf