Die Ricoh GXR im dkamera Vergleichstest

dkamera.de

Inhalt

Ricoh GXR A12 im Vergleich zur Olympus PEN E-P1 und zur Sony Alpha 550. Die Abbildungen können durch Anklicken vergrößert werden.Das innovative Konzept der Ricoh GXR, bei der anstatt Objektive ganze Objektiv-Sensor-Module getauscht werden, führt zu einem Alleinstellungsmerkmal gegenüber anderen Kameramodellen am Markt. Mit dem ersten Modul - eine makrotaugliche Standardbrennweite mit einem Sensor in APS-C-Größe - kombiniert Ricoh die Möglichkeiten eines großen Bildsensors mit der Kameragehäusegröße einer Kompaktkamera. Die Auswahl der richtigen Testkandidaten ist nicht einfach, wenn ein Kameramodell Eigenschaften verschiedener Kategorien vereint. Wir haben sie mit der Sony Alpha 550 mit dem DT 30mm F2,8 SAM Objektiv, die ein vergleichbares Objektiv mit einer identischen Sensorgröße verbindet, sowie der Olympus PEN E-P1 mit dem M.Zuiko 17mm F2,8 Objektiv, die ebenfalls auf eine besonders kompakte Baugröße und auf einen großen Sensor setzt, verglichen.

Was wurde getestet?

Im Test waren drei Digitalkameras, die jeweils mit „gut“ bewertet wurden. Als Testkriterien dienten unter anderem Bildqualität, Geschwindigkeit und Funktionen.

  • Sony Alpha 550L

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 14,2 MP

    „gut“ (86,61%) – Kauftipp (4,5 von 5 Sternen), Live View Tipp

    „... Wer sich nicht in technische Details verlieren möchte, sondern ein taugliches Werkzeug mit soliden Leistungen sucht, erhält mit der Sony Alpha 550 einen guten und praktischen Begleiter, der sowohl für Einsteiger, als auch erfahrenere Fotografen gleichermaßen nützlich ist. Aus diesem Grund zeichnen wir die Kamera mit dem dkamera Kauftipp aus. Da zudem der zweistufige Live-View Modus überzeugen konnte, der die schnellste Fokussierung aller Spiegelreflexkameras bei der Live-Wiedergabe ermöglicht und zudem für Punktgenaues Arbeiten ein Original-Sensorabbild lieferte, erhält die Sony Alpha 550 die Auszeichnung ‚Live View Tipp‘.“

    Alpha 550L

    1

  • Olympus Pen E-P1 Kit (mit M.Zuiko Digital ED 14-42 mm 1:3,5-5,6)

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 12,3 MP;
    • Sensorformat: 4/3" (Four Thirds)

    „gut“ (83,84%) – Preistipp (4 von 5 Sternen)

    „Die Olympus PEN E-P1 und das Olympus M.Zuiko Digital 14-42mm F3,5-5,6 ED Kit-Objektiv erhalten den dkamera Preistipp, da dieses ‚Duo‘ im Bezug auf Preis/Leistung sehr interessant ist. Wer eine sehr kompakte Kamera mit Objektivwechsel-Möglichkeit sucht, die eine angemessene Foto-Bildqualität liefert aber auch Filme in HD aufzeichnen kann, ist mit der Olympus PEN E-P1 keineswegs falsch beraten. Die Olympus PEN E-P1 und das Olympus M.Zuiko Digital 14-42mm F3,5-5,6 ED Kit-Objektiv empfehlen wir hauptsächlich als Reise- und/oder Urlaubskamera.“

    Pen E-P1 Kit (mit M.Zuiko Digital ED 14-42 mm 1:3,5-5,6)

    2

  • Ricoh GXR mit 1:2,5/50mm Macro (A12)

    • Typ: Modulare Kamera;
    • Auflösung: 12,3 MP

    „gut“ (83,69%) – Innovation 2009

    „... Wem es auf die Kombination aus sehr guter Abbildungsleistung und kompakten Ausmaßen ankommt, der wird mit der Ricoh GXR und dem A12 50mm F2,5 Modul sehr wahrscheinlich viel Freude haben. Wer hingegen auf eine Schnappschusstaugliche Kamera mit großem Sensor aus ist, für den empfiehlt es sich, weiter zu suchen. Die Ricoh GXR erhält aufgrund ihres einzigartigen Konzepts die dkamera Sonderauszeichnung ‚Innovation 2009‘, aufgrund des relativ hohen Preises ist sie jedoch kein Preistipp. ...“

    GXR mit 1:2,5/50mm Macro (A12)

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras