1 Systemkamera und 1 Telezoom-Objektiv: Starkes Flaggschiff aus Korea

DigitalPHOTO: Starkes Flaggschiff aus Korea (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 3 weiter

Inhalt

Auf der photokina 2014 sorgte Samsung mit der NX1 für einen Paukenschlag: Ein 28-Megapixel-APS-C-Sensor, superschneller Autofokus, beeindruckende Serienaufnahmen und volle 4K-Unterstützung ließ nicht nur die Konkurrenz aufhorchen. Im Praxistest prüfen wir, ob die Systemkamera den Vorschusslorbeeren gerecht wird.

Was wurde getestet?

Eine spiegellose Systemkamera und ein Telezoom befanden sich im Praxistest. Beide Produkte erhielten jeweils die Gesamtwertung „super“. Für die Kamera dienten Bildqualität, Ausstattung und Handling als Bewertungsgrundlage. Die Testkriterien für das Objektiv waren Auflösung, Verzeichnung, Vignettierung und Haptik.

  • Samsung NX 50-150 mm F2.8 Premium S

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Brennweite: 50mm-150mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    „super“ (94%); 5 von 5 Sternen

    „Pro: Schöne Auflösung, mit nahezu gleichbleibender Leistung über den Brennweitenbereich; Schneller und fast lautloser Autofokus; Regler für Fokusbereichsbegrenzung (Full/Custom/Set); Spritzwasser- und staubgeschützt; iFunction-Taste.
    Kontra: Preis.“

    NX 50-150 mm F2.8 Premium S
  • Samsung NX1

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 28 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Ja

    „super“ (94%); 5 von 5 Sternen

    „Pro: 4K- und UHD-Videoaufnahmen möglich; Schwenkbares Super-AMOLED Touchscreen; Die Statusanzeige an der Oberseite verfügt über eine Beleuchtungsoption; Gehäuse aus Magnesiumlegierung; GPS-Tagging über Bluetooth; Adobe Lightroom 5 im Lieferumfang.
    Kontra: Zweites Kartenfach wäre wünschenswert.“

    NX1

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Objektive

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf