d-pixx prüft Spiegelreflex- & Systemkameras (4/2009): „Der Kampf der Titanen“

d-pixx

Inhalt

Sie sind groß, sie sind schwer, sie haben Pixel im Überfluss. Die Flaggschiffe von Canon und Nikon im Vergleich.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Kameras, die jeweils mit „sehr empfehlenswert“ benotet wurden.

  • Nikon D3X

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 24,4 MP;
    • Sensorformat: Vollformat;
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr empfehlenswert“ (10+ von 10 Punkten)

    „... Ihr Autofokus funktioniert auch im Live-View-Betrieb, und zwar über den AF-Sensor (Phasendetektion mit doppeltem Spiegelschlag, ‚Stativeinstellung‘) und über den Bildsensor (Kontrastdetektion, ‚Freihandeinstellung) ...“

    D3X

    1

  • Canon EOS-1Ds Mark III

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Sensorformat: Vollformat;
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr empfehlenswert“ (10 von 10 Punkten)

    „... Wenn man bei ISO 800 von Rauschen sprechen will, wirken die Canon-Bilder etwas kräftiger, zeigen aber mehr Farbrauschen, ebenso bei den Empfindlichkeitsstufen 1600 und 3200 ...“

    EOS-1Ds Mark III

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras