Spiegelreflex- & Systemkameras im Vergleich: Perfekter Start

Computer Bild: Perfekter Start (Ausgabe: 18) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Zwei neue Spiegelreflexkameras sollen Hobbyfotografen auf den Geschmack bringen – mit PROFI-TECHNIK ZUM EINSTEIGERPREIS.

Was wurde getestet?

Im Check befanden sich 2 Spiegelreflexkameras, die jeweils die Endnote „gut“ erhielten. Geprüft wurden die Kriterien Bildqualität bei Tageslicht, Bildqualität interner Blitz, Bildqualität externer Blitz, Ausstattung und Bedienung, Sonstiges und Service.

  • 1

    Alpha 37 (SLT-A37K)

    Sony Alpha 37 (SLT-A37K)

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 16,1 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Elektronisch

    „gut“ (1,54)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „GUT: schneller Autofokus; gute Videofunktion.
    SCHLECHT: kleines Display; kein optischer Sucher.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Computer Bild in Ausgabe 13/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • 2

    D3200 Kit (mit AF-S DX Nikkor 18-55 mm 1:3,5-5,6G VR)

    Nikon D3200 Kit (mit AF-S DX Nikkor 18-55 mm 1:3,5-5,6G VR)

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 24,2 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Optisch

    „gut“ (1,93)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „GUT: gute Bildqualität; einfache Bedienung.
    SCHLECHT: langsamer Autofokus.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras