PC-Systeme im Vergleich: Die besten Komplett-PCs

PC-WELT: Die besten Komplett-PCs (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Wenn ein neuer Rechner ansteht, für einen selbstgebauten aber keine Zeit bleibt, ist ein Komplett-PC die nächste Wahl. Wir haben Modelle zwischen 500 und 700 sowie 800 und 1000 Euro detailliert getestet.

Was wurde getestet?

Zwölf Desktop-Computer befanden sich im Vergleichstest. Man unterteilte sie in zwei Preisklasse: 500 bis 700 Euro und 800 bis 1000 Euro. Im Bereich von 500 bis 700 wurden 3 x die Endnote „befriedigend“ und 1 x „ausreichend“ vergeben. Die PCs bis 1000 Euro erhielten alle die Endnote „gut“. Die Bewertung erfolgte auf Basis der Kriterien Geschwindigkeit, Ausstattung, Umwelt, Handhabung und Service.

Im Vergleichstest:

mehr...

5 Komplett-PCs zwischen 500 und 700 Euro im Vergleichstest

  • 1

    KCS Home PC-WELT Edition

    Kiebel Computersysteme KCS Home PC-WELT Edition

    • Bauart: Desktop-PC;
    • Verwendungszweck: Multimedia;
    • Systemkomponenten: Nvidia-Grafik, Intel-CPU;
    • Prozessormodell: Intel Core i5-4460;
    • Grafikchipsatz: Nvidia GeForce GTX 750Ti

    „befriedigend“ (2,76) – Test-Sieger

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Pro: gute Grafikleistung; gute Alltagsleistung; effiziente Leistungsaufnahme.
    Contra: keine SSD, ausreichendes Kabelmanagement.“

  • 2

    ARLT Mr. Whisper A8-7600

    • Verwendungszweck: Multimedia;
    • Systemkomponenten: SSD, AMD-Grafik, AMD-CPU;
    • Prozessormodell: AMD A8-7600;
    • Grafikchipsatz: AMD Radeon R7 Graphics

    „befriedigend“ (2,96)

    Preis/Leistung: „sehr preiswert“

    „Pro: günstiger Preis; üppiger Lieferumfang; geringes Betriebsgeräusch.
    Contra: schwache CPU-Leistung; kein Vor-Ort-Service.“

  • 3

    CK Stainless Steel Crowbar (AMD FX-6350, GTX 760 Gaming OC, 8GB RAM, 500GB HDD)

    Caseking CK Stainless Steel Crowbar (AMD FX-6350, GTX 760 Gaming OC, 8GB RAM, 500GB HDD)

    • Verwendungszweck: Multimedia;
    • Systemkomponenten: Nvidia-Grafik, AMD-CPU;
    • Prozessormodell: AMD FX-6350;
    • Grafikchipsatz: MSI GTX 760 Gaming OC

    „befriedigend“ (3,13) – Preis-Leistungs-Sieger

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Pro: top Leistungswerte; zwei Jahre Vor-Ort-Service.
    Contra: kein Betriebssystem inklusive; hoher Stromverbrauch; lautes Betriebsgeräusch.“

  • 3

    Grey Computer Turtle Topseller i3-4150 (120 GB SDD, 2 TB HDD)

    • Bauart: Desktop-PC;
    • Verwendungszweck: Office;
    • Systemkomponenten: SSD, Intel-CPU;
    • Prozessormodell: Intel Core i3-4150;
    • Grafikchipsatz: Intel HD Graphics 4400

    „befriedigend“ (3,13)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Pro: geringer Stromverbrauch; geringes Betriebsgeräusch.
    Contra: magere Grafikleistung; lautes Betriebsgeräusch; hoher Stromverbrauch.“

  • 5

    Office Line Revision 6.1

    Hardware4U.net Office Line Revision 6.1

    • Verwendungszweck: Office;
    • Systemkomponenten: Intel-CPU;
    • Prozessormodell: Intel Core i3-4130T;
    • Grafikchipsatz: Intel HD 4400

    „ausreichend“ (3,6)

    Preis/Leistung: „teuer“

    „Pro: passive Kühlung; Dual-Ethernet & WLAN-ac; geringe Leistungsaufnahme.
    Contra: geringe Leistungswerte; kein Vor-Ort-Service.“

7 Komplett-PCs zwischen 800 und 1000 Euro im Vergleichstest

  • 1

    Gamers Dream Light 6.1 Air (Core i5-4460, GTX 970, 8GB RAM, 1 TB HDD)

    Hardware4U.net Gamers Dream Light 6.1 Air (Core i5-4460, GTX 970, 8GB RAM, 1 TB HDD)

    • Bauart: Desktop-PC;
    • Verwendungszweck: Gaming;
    • Systemkomponenten: Nvidia-Grafik, Intel-CPU;
    • Prozessormodell: Intel Core i5-4460;
    • Grafikchipsatz: MSI GTX 970 Gaming

    „gut“ (2,32) – Test-Sieger

    Preis/Leistung: „teuer“

    „Pro: top Grafikleistung; geringes Betriebsgeräusch; sorgfältige Zusammenstellung.
    Contra: mäßige CPU-Leistung; kein Vor-Ort-Service.“

  • 2

    ARLT Mr. Gamer X-Treme R9-285 (Windows 8.1)

    • Verwendungszweck: Gaming;
    • Systemkomponenten: SSD, AMD-Grafik, Intel-CPU;
    • Prozessormodell: Intel Core i5-4590;
    • Grafikchipsatz: MSI R9 285 Gaming / 2048 MB GDDR5

    „gut“ (2,34)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Pro: gute Leistungswerte; große SSD und HDD; günstiger Preis.
    Contra: lautes Betriebsgeräusch; hoher Stromverbrauch.“

  • 2

    CK Express System Gaming Enthusiast

    Caseking CK Express System Gaming Enthusiast

    • Verwendungszweck: Gaming;
    • Systemkomponenten: Nvidia-Grafik, Intel-CPU;
    • Prozessormodell: Intel Core i5-4690;
    • Grafikchipsatz: Nvidia GeForce GTX 970

    „gut“ (2,34)

    Preis/Leistung: „teuer“

    „Pro: top Leistungswerte; starke Ausstattung; vorbildlicher Zusammenbau.
    Contra: fehlendes Betriebssystem; hörbares Betriebsgeräusch.“

  • 4

    SpeedLine Rocket Silent+ Haswell (Core i5-4690K, GTX 760, 8GB RAM, 250GB SSD)

    Nenotec SpeedLine Rocket Silent+ Haswell (Core i5-4690K, GTX 760, 8GB RAM, 250GB SSD)

    • Bauart: Desktop-PC;
    • Verwendungszweck: Gaming;
    • Systemkomponenten: Intel-CPU;
    • Prozessormodell: Intel Core i5-4690K;
    • Grafikchipsatz: Nvidia GeForce GTX 760

    „gut“ (2,36)

    Preis/Leistung: „teuer“

    „Pro: top CPU-Leistung; vorbildlicher Zusammenbau; leises Betriebsgeräusch.
    Contra: hoher Stromverbrauch; mäßige Grafikleistung.“

  • 5

    PC-System Core i5-4590 - R9 290

    MIFcom PC-System Core i5-4590 - R9 290

    • Verwendungszweck: Multimedia;
    • Systemkomponenten: AMD-Grafik, Intel-CPU;
    • Prozessormodell: Intel Core i5-4590;
    • Grafikchipsatz: AMD Radeon R9 280X

    „gut“ (2,37) – Preis-Leistungs-Sieger

    Preis/Leistung: „teuer“

    „Pro: top Leistungswerte; üppiger Lieferumfang; drei Jahre Vor-Ort-Service.
    Contra: hoher Stromverbrauch, lautes Betriebsgeräusch.“

  • 6

    KCSGaming Elite PC-Welt Edition

    Kiebel Computersysteme KCSGaming Elite PC-Welt Edition

    • Verwendungszweck: Gaming;
    • Systemkomponenten: Nvidia-Grafik, Intel-CPU;
    • Prozessormodell: Intel Core i5-4590;
    • Grafikchipsatz: Inno3D Geforce GTX 970 OC

    „gut“ (2,38)

    Preis/Leistung: „teuer“

    „Pro: gute Leistungswerte; geringer Stromverbrauch; üppiger Lieferumfang.
    Contra: lautes Betriebsgeräusch; keine SSD.“

  • 7

    Grey Computer Turtle PC High Performance (i5-4590, R9 280X, 8GB RAM)

    • Verwendungszweck: Multimedia;
    • Systemkomponenten: SSD, AMD-Grafik, Intel-CPU;
    • Prozessormodell: Intel Core i5-4590;
    • Grafikchipsatz: HIS R9 280X IceQ X2

    „gut“ (2,41)

    Preis/Leistung: „teuer“

    „Pro: gute CPU-Leistung; üppiger Lieferumfang; Gehäusedämmung.
    Contra: lautes Betriebsgeräusch; mäßige Grafikleistung.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema PC-Systeme