PC Games Hardware prüft PC-Systeme (1/2013): „Mini-Komplett-PCs“

PC Games Hardware: Mini-Komplett-PCs (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 3 weiter

Inhalt

Wir testen aktuelle Mini-Komplett-Systeme. Dabei steht nicht nur die pure Leistung im Vordergrund, sondern auch Energieeffizienz und Lautheit werden kritisch beäugt.

Was wurde getestet?

Im Vergleich waren vier Mini-PCs mit Bewertungen von 2 bis 4,5 von jeweils 5 möglichen Sternen.

  • Apple Mac Mini (2,3 GHz, 4GB RAM, 1TB HDD) (2012)

    • Systemkomponenten: Intel-CPU;
    • Prozessormodell: Intel Core i7-3615QM;
    • Grafikchipsatz: Intel HD Graphics 4000

    4,5 von 5 Sternen

    „Plus: Sehr hohe Leistung; Nutzung von OS X und Windows möglich.
    Minus: Hoher Preis.“

    Mac Mini (2,3 GHz, 4GB RAM, 1TB HDD) (2012)

    1

  • Arctic MC101 (A10-4600M, 1 TB HDD)

    • Systemkomponenten: AMD-Grafik, AMD-CPU;
    • Prozessormodell: AMD A10-4600M;
    • Grafikchipsatz: Radeon HD 7660G

    4 von 5 Sternen

    „Plus: Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis; Viele Anschlüsse.
    Minus: Heiß unter Last.“

    MC101 (A10-4600M, 1 TB HDD)

    2

  • Intel NUC-Kit DC3217BY

    • Bauart: Barebone;
    • Systemkomponenten: Intel-CPU;
    • Prozessormodell: Intel Core i3 3217-U;
    • Grafikchipsatz: HD Graphics 4000

    3,5 von 5 Sternen

    „Plus: Hohe Effizienz; Starke CPU.
    Minus: Wenig Zubehör, teuer.“

    NUC-Kit DC3217BY

    3

  • Zotac ZBOX nano XS AD11 Plus

    • Bauart: Mini-PC;
    • Systemkomponenten: SSD, AMD-Grafik, AMD-CPU;
    • Prozessormodell: AMD E-450;
    • Grafikchipsatz: AMD Radeon HD 6320

    2 von 5 Sternen

    „Plus: Viel Zubehör; Extrem klein.
    Minus: Leistung.“

    ZBOX nano XS AD11 Plus

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema PC-Systeme