MAC easy prüft PC-Systeme (8/2010): „iMacs 2010“

MAC easy: iMacs 2010 (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

Apple vergisst trotz iPhone- und iPad-Manie den Mac nicht: Nach dem generalüberholten Mac mini werden nun auch neue iMacs ausgeliefert, die mit besseren Grafikkarten und schnelleren Prozessoren ausgestattet sind. Allerdings hat Apple auch die Preise der All-in-One-Macs angehoben.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zwei Macs.

  • Apple iMac 21,5 Zoll Core 2 Duo 3,06GHz Radeon HD4670 1TB (Oktober 2009)

    • Bauart: All-in-One;
    • Prozessormodell: Intel Core 2 Duo;
    • Grafikchipsatz: NVidia GeForce 9400M

    5 von 6 Punkten

    „Plus: gute Leistung; leise; bewährtes Design.
    Minus: teurer als Vorgänger.“

    iMac 21,5 Zoll Core 2 Duo 3,06GHz Radeon HD4670 1TB (Oktober 2009)
  • Apple iMac 27" Core i3 3,2 GHz 1TB (Sommer 2010)

    • Bauart: All-in-One;
    • Prozessormodell: Intel Core i3-550;
    • Grafikchipsatz: ATI Radeon HD 5670

    5 von 6 Punkten

    „Plus: sehr gute Prozessor-Leistung; gute Grafikleistung; bewährtes Design.
    Minus: teurer als Vorgänger.“

    iMac 27

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema PC-Systeme