Nächster Test der Kategorie weiter

FACTS prüft Computerhilfsmittel (12/2015): „Billig gegen günstig“

FACTS: Billig gegen günstig (Ausgabe: 12) zurück Seite 1 /von 3 weiter

Inhalt

Für einen wirklich ergonomischen Arbeitsplatz ist ein Monitorhalter unverzichtbar, denn auch der Flachbildschirm am Arbeitsplatz sollte sich jeder Körperhaltung des Nutzers anpassen. ...

Was wurde getestet?

Die Zeitschrift FACTS testete zwei Monitorhalter anhand der Kriterien Installation, Verschluss für die Höhenverstellbarkeit, Stabilität/Qualität, Kabelmanagement, Verstellbarkeit/Flexibilität und Design. Die Endnote eines Produkts lautete „ausreichend“, die des anderen „sehr gut“.

  • Dataflex Viewgo Monitorarm

    • Typ: Halterung

    „sehr gut“

    „... Mit dem viewgo von Dataflex ist eine schnelle und unkomplizierte Anpassung der korrekten Höhe des Sehabstands zwischen Augen und Monitor, der je nach Größe des Bildschirms zwischen 50 und 100 Zentimeter liegen sollte, problemlos möglich. Ebenso ist es einfach getan, den Bildschirm zwischen einem Winkel von minus 50 Grad und plus 90 Grad zu neigen. ...“

    Viewgo Monitorarm

    1

  • General Office PX-2114-919

    • Typ: Halterung

    „ausreichend“

    „... Alle Gelenke, die man zum komfortablen Ausrichten des Bildschirms benötigt, sind ... äußerst schwergängig. ... Ein ganz großes Manko ist allerdings das Gelenk, das direkt hinter dem Monitor sitzt und für dessen Drehung zuständig ist. Es lässt sich zwar mit einem Schraubenschlüssel justieren, verstellt sich leider aber sehr schnell wieder, so dass der Monitor entweder zu fest oder zu locker angebracht ist. ...“

    PX-2114-919

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Computerhilfsmittel