SFT-Magazin prüft Konsolen (3/2009): „Spiele-Maschinen“

SFT-Magazin

Inhalt

Spiele-Plattformen: PC, Xbox 360, PS3 und Wii - alle vier Systeme bieten eine ausgezeichnete Auswahl an Spielen. Doch was eignet sich für Sie besonders gut? SFT zeigt, welche Plattform Ihnen den meisten Spaß zum besten Preis bietet.

Was wurde getestet?

Im Test waren drei Spielekonsolen, die keine Endnoten erhielten. Zusätzlich wurde ein Computer vorgestellt.

  • Microsoft Xbox 360 (60GB)

    • Typ: Heimkonsole;
    • Ausstattung: Onlinezugang

    ohne Endnote

    „Plus: Festplatte (aufrüstbar); Unterstützt Full-HD; Kann auf Windows-PCs zugreifen; HDMI-Anschluss; Akzeptabler Anschaffungspreis; Einige Exklusiv-Titel; Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis ...
    Minus: WLAN nur als Zubehör; Sehr laut; Online spielen ist kostenpflichtig!“

    Xbox 360 (60GB)
  • Nintendo Wii

    • Typ: Heimkonsole;
    • Ausstattung: Sensorbar, Onlinezugang

    ohne Endnote

    „Plus: WLAN integriet; Leise im Betrieb; Intuitive Steuerung; Innovatives Spielerlebnis; Viele Exklusiv-Titel; Großes Download-Angebot.
    Minus: Keine HD-Optik; Geringe Rechenleistung; Preis-Leistungs-Verhältnis; Nur wenige Spiele für Erwachsene ...“

    Wii
  • Sony PlayStation 3 (80GB)

    • Typ: Heimkonsole;
    • Ausstattung: Onlinezugang, Blu-ray-Laufwerk

    ohne Endnote

    „Plus: Wechselbare Festplatte; WLAN integriert; Leise im Betrieb; Blu-ray-Player; Unterstützt Full-HD; Hohe Rechenleistung; USB-Anschlüsse ...
    Minus: Hoher Preis; Kratzempfindliches Gehäuse; Die hohe Leistung bietet bei kaum einem Spiel Vorteile.“

    PlayStation 3 (80GB)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Konsolen