Videomedia prüft Camcorder (5/2010): „Spitzenklasse gegen Mittelklasse“

Videomedia

Inhalt

Der HDR-CX550 mit 64 GB Flashspeicher und das ansonsten baugleiche Festplattenmodell HDR-XR550 entsprechen der Sony-High-End-Klasse. Das Mittelfeld bestreiten ab sofort der HDR-CX305 mit 16 GB und der HDR-CX350 mit 32 GB eingebautem Speicher sowie zusätzlich dem schon bekannten GPS-Empfänger.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zwei Camcorder.

  • Sony HDR-CX550

    „sehr gut“

    „Plus: Top-Lichtempfindlichkeit; große Detailauflösung des LCD; hoher Weitwinkelfaktor.
    Minus: fehlende Mikro- und Kopfhöreranschlüsse; Chromatische Abberation.“

    HDR-CX550

    1

  • Sony HDR-CX350

    „gut“

    „Plus: Top-Lichtempfindlichkeit; hoher Weitwinkelfaktor; keine Chromatische Abberation.
    Minus: fehlende Mikro- und Kopfhöreranschlüsse; sichtbares Bildrauschen bei Minimallicht.“

    HDR-CX350

    2

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Camcorder

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf