VIDEOAKTIV prüft Camcorder (5/2014): „Mehr als Mittelmaß“

VIDEOAKTIV: Mehr als Mittelmaß (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Zwei Camcorder, die zum selben Preis angeboten werden – und doch sehr unterschiedliche Resultate erzielen.

Was wurde getestet?

Getestet wurden 2 Mittelklasse-Camcorder, die jeweils die Endnote „gut“ erhielten. Zur Bewertung zog man die Kriterien Bild, Ton, Bedienung, Messwerte aus dem Labor (Farbauflösung, Kontrastverhältnis, Bildrauschen ...) und Ausstattung heran.

  • Panasonic HC-V757

    • Typ: Consumer-Camcorder;
    • Touchscreen: Ja;
    • Live Streaming: Nein

    „gut“ (72 von 100 Punkten) – Testsieger, Kauftipp

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Dank eines Rändelrads am Objektiv lassen sich manuelle Einstellungen unkompliziert vornehmen. Die Bildqualität ist vor allem bei schwach beleuchteten Motiven auffallend gut, und auch der Ton klingt ansprechend.“

    HC-V757

    1

  • Sony HDR-PJ530E

    • Typ: Consumer-Camcorder;
    • Touchscreen: Ja;
    • Live Streaming: Nein

    „gut“ (64 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Ohne manuelle Bildeinstellungen, Sucher und Knöpfe oder Tasten für Bildkorrekturen hat es dieses Gerät ... schwer. Leider kann hier auch die durchaus respektable, aber nicht überragende Bildqualität nicht entschieden gegensteuern. Ohne den tollen Bildstabilisator wäre die Punkteausbeute noch wesentlich geringer ausgefallen. Lobenswert sind die lange Akkulaufzeit und die robuste Verarbeitung.“

    HDR-PJ530E

    2

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Camcorder