slashCAM prüft Camcorder (2/2014): „Sony HDR-PJ810, PJ530 und PJ330 im Kurzcheck“

slashCAM

Was wurde getestet?

Genauer betrachtet wurden drei HD-Camcorder. Während zwei Modelle ohne Endnote verblieben, wurde ein Modell für „sehr gut“ befunden. Letzteres wurde unter anderem anhand der Kriterien Auflösung, Farbwiedergabe, Bedienung und Ausstattund Bild und Ton bewertet.

  • Sony HDR-PJ810E

    • Ultra-HD (4K): Nein;
    • Typ: Consumer-Camcorder;
    • Touchscreen: Ja

    „sehr gut“ (6 von 7 Sternen)

    „Grundsätzlich spiegelt die HDR-PJ810 zweifellos feinste Camcordertechnologie wieder, die aus der Hand im Automatik-Modus erstaunliche Bilder ermöglicht. Hätte Sony nicht ein weiteres Mal die voll manuelle Bedienung und die Bildcharakteristik der Kamera gesperrt, könnten wir die Kamera guten Gewissens jedermann empfehlen. ...“

    HDR-PJ810E
  • Sony HDR-PJ330E

    • Typ: Consumer-Camcorder;
    • Touchscreen: Ja;
    • Live Streaming: Nein

    ohne Endnote

    „... Die PJ330 wirkt mit dem pixeligen Nicht-Touchscreen und der damit verbundenen Joystick-Bedienung sehr lieblos gestrickt. Gegenüber einem Smartphone in dieser Preislage versteht man auch ohne große Worte nach 5 Minuten Bedienung, warum viele Anwender diese Geräteklasse mittlerweile in den Regalen liegen lassen. ...“

    HDR-PJ330E
  • Sony HDR-PJ530E

    • Typ: Consumer-Camcorder;
    • Touchscreen: Ja;
    • Live Streaming: Nein

    ohne Endnote

    „... Mit manueller Kontrolle und etwas rauschfreieren Mikrofonanschlüssen könnte die PJ530 sicherlich noch in anderen Segmenten als günstige ‚Immer Dabei‘-Doku Cam Fuß fassen. Doch ohne manuelle Funktionen wirken die Sony Cams immer wie HighTech-Spielzeug, denn wie Arbeitsgeräte. ...“

    HDR-PJ530E

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Camcorder