slashCAM

Inhalt

Mit der Ankündigung der XF100/XF105 erntete Canon bei vielen Anwendern erst einmal Kopfschütteln. Denn irgendwie passen die zusammengewürfelten Rahmendaten der Kamera auf den ersten Blick nicht richtig zusammen. So steht ein 50 Mbit 4:2:2 Codec einem 1/3-Zoll-CMOS-Chip gegenüber der im Gehäuse von der Größe einer Consumer-Kamera dennoch mindestens 4.000 Euro kosten soll. Kann so ein Konzept überzeugen? Die XF105 hat gegenüber ihren kleinen Schwester XF100 (wie auch bei anderen Canon Serien üblich) einen professionellen Genlock/Timecode-Anschluss, sowie einen HD-SDI-Output voraus. Ansonsten sind die Geräte identisch. Während die XF100 bereits für ca. 4000 Dollar über den Ladentisch wandern soll, wird die XF105 rund 1000 Dollar mehr kosten. Ausgeliefert wird Mitte Januar, wobei die genauen Euro-Preise noch nicht feststehen.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Camcorder-Schwester-Modelle.

  • Canon XF100

    • Typ: Profi-Camcorder;
    • Touchscreen: Nein;
    • Live Streaming: Nein

    ohne Endnote

    „... Sie ist eine Kamera mit der man sich spontan wohl fühlt. In diesem Formfaktorbereich, den eine EX1 von Sony nicht bedienen kann, macht sie dazu noch als Marktnische Sinn. ...“

    XF100
  • Canon XF105

    • Touchscreen: Nein;
    • Live Streaming: Nein

    ohne Endnote

    „Vor zwei Jahren wäre diese Canon noch ein echter Knaller gewesen. Heute ist sie einfach nur ein sehr kompaktes Arbeitstier, das seine Stärken weniger im szenischen Umfeld, denn im Dokumentations- und News-Bereich ausspielt. Hier wirkt das Kamera-Konzept grundsätzlich erstaunlich rund ... hat uns die XF105 positiv überrascht. ...“

    XF105

Tests

Mehr zum Thema Camcorder

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf