drums & percussion - Heft 4/2015

Inhalt

Die Neuigkeiten des US-Beckenherstellers Zildjian umfassen ein breites Klangspektrum, das dem Drummer sowohl die traditionellen Sounds der ‚Kerope‘-Ridecymbals als auch komplexe sowie moderne Klänge in Form der ‚Renaissance‘- und ‚Organic‘-Rides bis hin zu außergewöhnlichen Effektklängen bietet.

Was wurde getestet?

Vier Ride-Becken befanden sich im Vergleich, die jedoch keine Endnoten erhielten. Zusätzlich wurden 5 weitere Becken vorgestellt.

  • Zildjian K Constantinople Renaissance Ride (20")

    • Typ: Ride;
    • Zollgröße: 20 Zoll

    ohne Endnote

    „... Die Oberfläche ist stark gehämmert und fein abgedreht, der Sound weich, warm, dunkel, mit delikater Stockartikulation und kontrolliertem Crash. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von drums & percussion in Ausgabe 2/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    K Constantinople Renaissance Ride (20
  • Zildjian K Custom Organic Ride (21")

    • Typ: Ride;
    • Zollgröße: 22 Zoll

    ohne Endnote

    „... Sein Gewicht liegt bei ‚medium thin‘. Es hat eine nicht abgedrehte, gebürstete Oberfläche und ein Brilliant-Finish auf der Unterseite. Diese außergewöhnliche Kombination verleiht dem Becken einen dunklen, vollen, kontrollierten, aber nicht trockenen Charakter, gepaart mit klaren schimmernden Stock- und hellen Glockenklängen. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von drums & percussion in Ausgabe 2/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    K Custom Organic Ride (21
  • Zildjian Kerope Medium Ride (20")

    • Typ: Ride;
    • Zollgröße: 20 Zoll

    ohne Endnote

    „... Das 20" ist heller im Gesamtsound und hat auch einen etwas höhenbetonteren ‚wash‘. Die Stockaufschläge sind ebenfalls heller bzw. transparenter. Diese Modelle sind ganz besonders reizvoll für Kenner, die wissen, wie man die ihnen innewohnende Musik entlockt und die Klänge in ihrer ganzen Vielfalt moduliert. ...“

    Kerope Medium Ride (20
  • Zildjian Kerope Medium Ride (22")

    • Typ: Ride;
    • Zollgröße: 22 Zoll

    ohne Endnote

    „... Die Stockartikulation kommt butterweich, perlend artikuliert, jedoch nicht vordergründig ‚pingy‘. Bei stärkerer Spielweise integriert sie sich mehr und mehr ins Rauschen, ohne an Definition zu verlieren - der Ping wird sozusagen mit einem kontrollierten Rauschanteil ‚unterfüttert‘. Das 22" Modell lässt ein tiefes, vollmundiges, dunkles Timbre vernehmen. ...“

    Kerope Medium Ride (22

Tests

Mehr zum Thema Becken

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf