Babynahrung im Vergleich: Ins Fettnäpfchen

Inhalt

Muttermilch ist das Beste fürs Kind. Dennoch kann es Situationen geben, in denen Flaschennahrung notwendig ist. ...

Was wurde getestet?

Getestet wurden 21 Milchnahrungen, darunter 7 Bio-Produkte. Die Produkte erhielten die Bewertungen 17 x „befriedigend“, 3 x „ausreichend“ und 1 x „mangelhaft“. Die Bewertung erfolgte anhand der Testergebnisse der Inhaltsstoffe und der weiteren Mängel. Bei den Inhaltsstoffen wurden die Produkte u.a. auf Keimbelastung, problematische Fettsäureester und Zusätze von probiotischen Kulturen bzw. Präbiotika hin untersucht. Weitere Mängel, wie z.B. eine nicht korrekte Deklaration des Produkts, konnten zu einer Abwertung führen.

Im Vergleichstest:

Mehr...

7 Bio-Muttermilchersatz (Pre und 1) im Vergleichstest

  • dm / Babylove Bio Anfangsmilch 1

    • Altersempfehlung: Von Geburt an;
    • Typ: Milchnahrung;
    • Art: Bioprodukt

    Für die Babylove Bio Anfangsmilch 1 musste im Einkauf im Vergleich zu den anderen Bio-Milchnahrungen wenig Geld ausgegeben werden. Die von Geburt an geeignete Anfangsmilch wies eine hohe Menge an 3-MCPD-Fettsäureestern auf (das 6-fache der tolerierbaren täglichen Aufnahmemenge). Diese in raffinierten Pflanzenölen vorkommenden Ester sind noch nicht vollständig erforscht, zeigten allerdings in Tierversuchen, dass sie in hohen Dosen zu gutartigen Tumore führen können. Das Testergebnis der Inhaltsstoffe war insgesamt „befriedigend“. Die Auslobung, dass im Produkt Aromen, Farb- und Konservierungsstoffe „laut Gesetz“ verwendet wurden, führte bei den weiteren Mängeln zu einer Abwertung auf „gut“. Diese etwas irreführende Aussage sagt nur aus, dass gesetzliche Vorgaben eingehalten wurden. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Bio Anfangsmilch 1
  • HiPP Bio Combiotik Anfangsmilch Pre

    • Altersempfehlung: Von Geburt an;
    • Typ: Muttermilchersatz;
    • Art: Bioprodukt

    „Befriedigend“ war das Testergebnis der Inhaltsstoffe. Die Combiotik Bio-Anfangsmilch Pre von Hipp enthielt probiotische Zusätze und den präbiotisch wirksamen ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von ÖKO-TEST in Ausgabe 5/2019 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Bio Combiotik Anfangsmilch Pre
  • HiPP Bio-Anfangsmilch 1

    • Altersempfehlung: Von Geburt an;
    • Typ: Milchnahrung;
    • Art: Bioprodukt

    Die Bio-Anfangsmilch 1 von Hipp erzielte bei den Inhaltsstoffen ein „befriedigendes“ Ergebnis. Zwar war die Milchnahrung frei von probiotischen Zusätzen oder Keimen, aber der Gehalt an Fettsäureestern lag 4,3-fach über der tolerierbaren täglichen Aufnahmemenge (TDI) an freiem 3-MCPD. Diese kommen in pflanzlichen Ölen vor, die im Muttermilchersatz verwendet werden und stehen im Verdacht tumorbildend zu wirken. Hipp erklärte, dass man kontinuierlich weiter an der Absenkung der 3-MCPD-Ester arbeite. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Info: Dieses Produkt wurde von ÖKO-TEST in Ausgabe 2/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Bio-Anfangsmilch 1
  • Holle baby food Bio Säuglingsmilchnahrung 1, Demeter

    • Altersempfehlung: Von Geburt an;
    • Typ: Muttermilchersatz;
    • Art: Bioprodukt

    Die Milchnahrung aus dem Naturwarenladen Holle kann von Geburt an verwendet werden. Im Labor zeigte sich, dass die Menge an 3-MCPD-Estern die tolerierbare tägliche Aufnahmemenge um das 5,8-fache überschritt. Diese Fettsäureester werden als bedenklich eingestuft, daher war das Testergebnis in diesem Bereich „befriedigend“. Die weiteren Mängel wurden mit „gut“ bewertet, da die Produktinformationen auf dem Etikett kaum zu entziffern waren. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Bio Säuglingsmilchnahrung 1, Demeter
  • Lebenswert Bio Anfangsmilch 1

    • Altersempfehlung: Von Geburt an;
    • Typ: Muttermilchersatz;
    • Art: Bioprodukt

    Die Lebenswert Bio Anfangsmilch 1 zeigte bei Prüfung der Inhaltsstoffe die höchste Menge an 3-MCPD-Estern unter den Bio-Produkten. Die tolerierbare tägliche Aufnahmemenge (TDI), die als Bewertungsmaßstab diente, wurde um das 6,2-fache überschritten. Die Fettsäureester förderten bei Tierversuchen die Bildung gutartiger Tumore sowie Veränderungen in den Nierenkanälchen. Inhaltsstoffe: „befriedigend“. Die weiteren Mängel wurden auf „gut“ abgewertet, da die deklarierte Verwendung von Aromen, Farb- und Konservierungsstoffen „laut Gesetz“ nur das Einhalten der gesetzlichen Vorgaben bestätigt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Anfangsmilch 1
  • Rossmann / Babydream Bio Anfangsmilch 1

    • Altersempfehlung: Von Geburt an;
    • Typ: Milchnahrung;
    • Art: Bioprodukt

    Sowohl die Inhaltsstoffe als auch die weiteren Mängel wurden bei der Babydream Bio Anfangsmilch 1 im Vertrieb von Rossmann mit „befriedigend“ benotet. Die von Geburt an geeignete Milchnahrung überschritt bei den 3-MCPD-Estern das 5,4-fache der tolerierbaren Tagesdosis. Das Produkt war keimfrei und beinhaltete keine probiotischen Zusätze. Bemängelt wurde der fehlende Warnhinweis, dass die Milchnahrung nicht in der Mikrowelle erhitzt werden darf. Das führte zur Abwertung bei den weiteren Mängeln. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Info: Dieses Produkt wurde von ÖKO-TEST in Ausgabe 2/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Bio Anfangsmilch 1
  • Töpfer Lactana Bio Anfangsmilch 1

    • Altersempfehlung: Von Geburt an;
    • Typ: Milchnahrung;
    • Art: Bioprodukt

    Das teuerste Produkt im Testfeld der Bio-Milchnahrungen wurde bei den Inhaltsstoffen mit „befriedigend“ bewertet. Die Menge der enthaltenen 3-MCPD-Fettsäureester lag 4,6-fach über der tolerierbaren täglichen Aufnahmemenge an 3-MCPD-Estern. Die Bio-Anfangsmilch 1 von Töpfer ist mit probiotischen Bakterienkulturen angereichert. Die Vorteile dieser Zusätze sind nicht zweifelsfrei belegt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Lactana Bio Anfangsmilch 1

14 Muttermilchersatz (Pre und 1) im Vergleichstest

  • Alete Anfangsmilch 1

    • Altersempfehlung: Von Geburt an;
    • Typ: Milchnahrung

    Die Alete Anfangsmilch 1 wies bei der Prüfung der Inhaltsstoffe die geringste Menge an den umstrittenen 3-MCPD-Estern im gesamten Testfeld auf. Allerdings lag der Gehalt immer noch beim 1,2-fachen der tolerierbaren täglichen Aufnahmemenge. Zudem wurden der Babynahrung probiotische Kulturen zugesetzt, deren Vorteile nicht zweifelsfrei belegt sind. Das Testergebnis der Inhaltsstoffe: „befriedigend“. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Anfangsmilch 1
  • Alete Anfangsmilch Pre

    • Altersempfehlung: Von Geburt an;
    • Typ: Milchnahrung

    Die Anfangsmilch Pre von Alete ist für Baby ab der Geburt geeignet. Der Gehalt an 3-MCPD-Fettsäureestern, die als umstritten gelten, war im Vergleich zu den anderen Testteilnehmern relativ gering (1,6-fache der tolerierbaren täglichen Aufnahmemenge). Es wurden probiotische Zusätze nachgewiesen, was insgesamt zu einem „Befriedigend“ bei den Inhaltsstoffen führte. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Anfangsmilch Pre
  • Beba Pro Anfangsmilch 1

    • Altersempfehlung: Von Geburt an;
    • Typ: Milchnahrung

    Bei der Menge der nachgewiesen 3-MCPD-Fettsäurester lag die Beba Pro Anfangsmilch 1 im Mittelfeld der getesteten konventionellen Milchnahrungen. Die tolerierbare tägliche Aufnahmemenge wurde 2,3-fach überschritten. Das bedeutete ein „Befriedigend“ bei den Inhaltsstoffen. Die weiteren Mängel wurden mit „gut“ beurteilt. Es fehlte ein Hinweis, dass sich die Haltbarkeit des Inhalts von 21 Tagen auf die geöffnete Dose bezieht. Nestlé erklärte dazu, dass die Deklarationsmängel bei der nächsten Überarbeitung des Produkts korrigiert werden sollen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Info: Dieses Produkt wurde von ÖKO-TEST in Ausgabe 2/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Pro Anfangsmilch 1
  • Beba Pro Pre

    • Altersempfehlung: Von Geburt an;
    • Typ: Muttermilchersatz

    Die teuerste Milchnahrung im gesamten Testfeld war die Beba Pro Anfangsmilch Pre. Die Menge der nachgewiesen 3-MCPD-Fettsäureester entsprach dem 2,3-fachen der tolerierbaren täglichen Aufnahmemenge an 3-MCPD-Estern. Auch probiotische Zusätze konnten gefunden werden. Damit erreichte das Produkt ein „Befriedigend“ bei den Inhaltsstoffen. Weitere Mängel: „gut“. Es fehlte ein Hinweis, dass sich die Haltbarkeit des Inhalts von 21 Tagen auf die geöffnete Dose bezieht. Nestlé will die Deklaration bei der nächsten Überarbeitung des Produkts ändern. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Pro Pre
  • Bebivita Anfangsmilch 1

    • Altersempfehlung: Von Geburt an;
    • Typ: Milchnahrung

    Ohne Belastung mit Keimen und frei von probiotischen Zusätzen oder Präbiotika zeigte sich die Bebivita Anfangsmilch 1. Die Menge an 3-MCPD-Fettsäureestern überschritt die tolerierbare Aufnahmemenge um das 5,1-fache. Die 3-MCPD-Ester entstehen bei der Raffinierung von pflanzlichen Speiseölen und können in sehr hohen Dosen die Bildung gutartiger Tumore fördern. Das Testergebnis bei den Inhaltsstoffen war damit „befriedigend“. Die Anfangsmilch ist im Vergleich zu den anderen Produkten im Testfeld sehr erschwinglich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Anfangsmilch 1
  • Bebivita Anfangsmilch Pre

    • Altersempfehlung: Von Geburt an;
    • Typ: Muttermilchersatz

    Ein „befriedigendes“ Testergebnis bei den Inhaltsstoffen fuhr die Bebivita Anfangsmilch Pre ein. Die Belastung mit 3-MCPD-Fettsäureestern lag um das 5,1-fache über der für die Bewertung ausschlaggebenden tolerierbaren täglichen Aufnahmemenge an 3-MCPD-Estern. Weitere Auffälligkeiten bei den Inhaltsstoffen gab es bei der, ab der Geburt geeigneten und für relativ wenig Geld erhältlichen, Milchnahrung nicht.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Info: Dieses Produkt wurde von ÖKO-TEST in Ausgabe 2/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Anfangsmilch Pre
  • Humana Anfangsmilch 1

    • Altersempfehlung: Von Geburt an;
    • Typ: Milchnahrung

    Die Humana Anfangsmilch wies von allen getesteten Milchnahrungen die höchste Belastung an 3-MCPD-Estern auf. Der Messwert lag um das 9,6-fache über der tolerierbaren täglichen Aufnahmemenge. Damit erreichte diese Babynahrung gerade noch ein „Befriedigend“ bei den Inhaltsstoffen. Als weiterer Mangel wurde die Auslobung, dass Aromen, Farb- und Konservierungsstoffe „laut Gesetz“ verwendet wurden, angesehen. Dies sollte eine Selbstverständlichkeit sein. Weitere Mängel: „gut“. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Info: Dieses Produkt wurde von ÖKO-TEST in Ausgabe 2/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Anfangsmilch 1
  • Humana Plus Anfangsmilch Pre

    • Altersempfehlung: Von Geburt an;
    • Typ: Milchnahrung

    Der Plus Anfangsmilch von Humana wurde ein „befriedigendes“ Testergebnis bei den Inhaltsstoffen bescheinigt. Die tolerierbare Tagesdosis an 3-MCPD-Fettsäureestern wurde um das 9-fache überschritten. Dies war einer der höchsten Werte dieses Schadstoffes im Testfeld. 3-MCPD-Fettsäureester stehen im Verdacht, gutartige Tumore und Veränderungen in der Niere auszulösen. Weitere Mängel wurden mit „gut“ bewertet, da die eigentlich selbstverständliche Verwendung von Inhaltsstoffen nach gesetzlichen Vorgaben auf der Produktverpackung beworben wurde. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Plus Anfangsmilch Pre
  • Milasan Anfangsmilch 1

    • Altersempfehlung: Von Geburt an;
    • Typ: Milchnahrung

    Die Belastung mit umstrittenen 3-MCPD-Fettestern war bei einer Überschreitung um das 1,2-fache der tolerierbaren täglichen Aufnahmemenge eines der besten Ergebnisse im Testfeld. Ein „Befriedigend“ bei den Inhaltsstoffen konnte das nicht verhindern. Die weiteren Mängel wurden wegen mehrerer Deklarationsfehler nur mit „ausreichend“ bewertet. Es fehlte der Warnhinweis, dass die Milchnahrung nicht in der Mikrowelle erhitzt werden darf. Zudem war der Inhaltsstoff Alpha-Linolensäure auf dem Etikett fälschlicherweise in Gramm und nicht in Milligramm angegeben. Der Hersteller kündigte an, die Mengenangabe bei der nächsten Überarbeitung des Produkts zu korrigieren. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Info: Dieses Produkt wurde von ÖKO-TEST in Ausgabe 2/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Anfangsmilch 1
  • Milasan Anfangsmilch Pre

    • Altersempfehlung: Von Geburt an;
    • Typ: Muttermilchersatz

    Die Prüfung der Inhaltsstoffe wurde mit „befriedigend“ beurteilt. Grund war die 1,6-fache Überschreitung der tolerierbaren Tagesdosis an 3-MCPD-Estern. Allerdings war dies noch einer der besseren Messwerte unter allen Testteilnehmern. Auf der Verpackung fehlte der Hinweis, dass die Milchnahrung nicht mit der Mikrowelle erhitzt werden darf. Daher wurden die weiteren Mängel auf „befriedigend“ abgewertet. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Info: Dieses Produkt wurde von ÖKO-TEST in Ausgabe 5/2019 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Anfangsmilch Pre
  • Milupa Aptamil Anfangsmilch 1

    • Altersempfehlung: Von Geburt an;
    • Typ: Milchnahrung

    Im Labortest wurde das 2,2-fache der tolerierbaren täglichen Aufnahmemenge an 3-MCPD-Estern gemessen. Diese Fettsäureester zeigten in Tierversuchen, dass sie u.a. die Bildung gutartiger Tumore fördern können. Die Aptamil Anfangsmilch 1 enthielt zudem Präbiotika. Das bedeutete insgesamt eine Abwertung der Inhaltsstoffe auf „befriedigend“. Die Milchnahrung ist für Säuglinge ab der Geburt geeignet. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Aptamil Anfangsmilch 1
  • Milupa Aptamil Anfangsmilch Pre

    • Altersempfehlung: Von Geburt an;
    • Typ: Muttermilchersatz

    Die Aptamil Anfangsmilch Pre gehörte zu den teureren Milchnahrungen im Testfeld. Das Testurteil bei den beinhaltenden Stoffen lautete „befriedigend“. Im Labor wies der Messwert bei den Fettsäureestern eine 2,6-fache Überschreitung der für die Bewertung benutzten tolerierbaren täglichen Aufnahmemenge an 3-MCPD-Estern auf. Des Weiteren wurden in dieser Babynahrung Präbiotika eingesetzt. Das sind spezielle Ballaststoffe, deren Vorteile aber nicht zweifelsfrei erwiesen sind. Hersteller Milupa erklärte, dass man den Anteil der 3-MCPD-Ester weiter kontinuierlich senken wolle. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Aptamil Anfangsmilch Pre
  • Milupa Milumil Anfangsmilch 1

    • Altersempfehlung: Von Geburt an;
    • Typ: Milchnahrung

    Die Anfangsmilch von Milupa ist ab der Geburt geeignet. Das Laborergebnis zeigte Keimfreiheit sowie den Nachweis von Präbiotika, deren Vorteile nicht zweifelsfrei erwiesen sind. Die Belastung mit 3-MCPD-Fettestern wurde im Vergleich zur tolerierbaren täglichen Aufnahmemenge um das 2,6-fache überschritten. Damit erreichte die Milumil Anfangsmilch 1 eine „befriedigende“ Bewertung bei den Inhaltsstoffen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Info: Dieses Produkt wurde von ÖKO-TEST in Ausgabe 2/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Milumil Anfangsmilch 1
  • Milupa Milumil Anfangsmilch Pre

    • Altersempfehlung: Von Geburt an;
    • Typ: Muttermilchersatz

    Die Milumil Anfangsmilch Pre von Milupa wurde mit Präbiotika, speziellen Ballaststoffen, versetzt. Das insgesamt „befriedigende“ Testurteil bei den Inhaltsstoffen zeigte eine 2,2-fache Überschreitung der tolerierbaren Tagesdosis an 3-MCPD-Estern. Diese werden im Körper freigesetzt. Als freie 3-MCPD-Ester zeigten die Schadstoffe in Tierversuchen die Tendenz zur Bildung von gutartigen Tumoren und Veränderungen in den Nierenkanälchen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Info: Dieses Produkt wurde von ÖKO-TEST in Ausgabe 5/2019 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Milumil Anfangsmilch Pre

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Babynahrung