4 Soundsysteme: Sound-Check

autokauf

Inhalt

Wie gut klingen HiFi-Anlagen in Kleinwagen? Vier Soundsysteme im ausgiebigen Praxis-Test.

Was wurde getestet?

Getestet wurden vier Soundsysteme in verschiedenen Autos. Die Bewertungskriterien waren Bedienung, Medien-Kompatibilität, Radio-Empfang und -Klang, sowie Ausgewogenheit, Räumlichkeit, Bassqualität und Spaßfaktor.

  • Peugeot 207 WIP Nav

    • Geeignet für: Auto;
    • Typ: Festeinbaugerät

    „sehr empfehlenswert“

    „... die Basis-Lautsprecher spielen angenehm ausgewogen und räumlich mit frischem Hochtonbereich sowie knackigem Bass. Beim Radioempfang muss sich das System lediglich dem des Polo geschlagen geben.“

    1

  • VW Polo V Autoradio RNS 310

    „sehr empfehlenswert“

    „... Eine besondere Empfehlung verdient das mittlere Gerät, das dank aufwendigem Doppeltuner mit dem besten Empfang im Test glänzte und sich darüber hinaus umfangreich erweitern lässt ... Insgesamt sechs Lautsprecher (vier vorn, zwei hinten) erzeugen ein wuchtiges und ansprechendes Klangbild ...“

    1

  • Ford Fiesta CD-Autoradio (Bluetooth)

    „bedingt empfehlenswert“

    Bedienung: „gut“;
    Medien-Kompatibilität: „befriedigend“;
    Radio-Empfang: „befriedigend“;
    Radio-Klang: „befriedigend“;
    Ausgewogenheit: „befriedigend“;
    Räumlichkeit: „befriedigend“;
    Bassqualität: „mangelhaft“;
    Spaßfaktor: „mangelhaft“.

    3

  • Honda Jazz CD-/MP3-Radio

    „bedingt empfehlenswert“

    „Von wegen Jazz: Musikfans enttäuscht das serienmäßige MP3-Radio mit mattem Sound.“

    Jazz CD-/MP3-Radio

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autoradios