Autos im Vergleich: Allez Allee

sport auto - Heft 5/2015

Was wurde getestet?

Es wurden drei Autos der Kompaktklasse miteinander verglichen, die in der Endwertung 36 bzw. 37 von jeweils 60 erreichbaren Punkten erzielten. Dabei dienten neben Testfahrten auf dem Kleinen Kurs in Hockenheim auch die Disziplinen 18-Meter-Slalom, Bremsen und Beschleunigen, Leistungsgewicht sowie das Preis-Leistungs-Verhältnis als Testkriterien.

  • Peugeot 308 GT 1.6 205 THP 6-Gang manuell (151 kW) [13]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,6;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    37 von 60 Punkten

    „... der 308 GT repräsentiert eher die milde Sorte der Sportlichkeit, zügelt diese aber wenigstens nicht noch zusätzlich durch die Elektronik. Stattdessen wuselt er durchaus juvenil um den Kleinen Kurs, wackelt bei Lastwechseln mal mit dem Popo und packt mit der Vorderhand sicher zu. ...“

    308 GT 1.6 205 THP 6-Gang manuell (151 kW) [13]

    1

  • Renault Mégane TCe 220 6-Gang manuell GT Line (162 kW) [14]

    • Typ: Kompaktklasse, Sportwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 7,3;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    37 von 60 Punkten

    „... obwohl der Mégane GT verhältnismäßig rücksichtslos fahrwerkt, formidabel bremst und derart vorwärtspumpt, dass ihm die konspirativ Veranlagten hier im Haus des Motormappings des echten R.S. verdächtigten, verliert er auf eben jenen pro Runde 4,5 Sekunden ... Schon Lenkung und Schaltung merkt man an, dass sie ihre Exaktheit der Abgrenzung halber etwas mindern mussten. Das Hauptproblem jedoch ist das ESP. ...“

    Mégane TCe 220 6-Gang manuell GT Line (162 kW) [14]

    1

  • Citroën DS4 THP 200 6-Gang manuell (147 kW) [11]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,1;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    36 von 60 Punkten

    „... Er spricht richtig zackig an, langt trotz hagerer 275 Nm entschlossen hin und klingt auch mit seinem Vierzylinderdialekt ganz anständig. Vor allem aber ist er einer von immer weniger Turbo-Vierzylindern, der noch quirlig dreht - bis immerhin rund 7000/min. Auf Geraden könnte daher beinahe so etwas wie eine Liebesbeziehung zum DS4 entstehen ...“

    DS4 THP 200 6-Gang manuell (147 kW) [11]

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos