Guter Rat prüft Autos (4/2011): „Offene Angebote für Fahrspaß bei Wind und Wetter“

Guter Rat - Heft 5/2011

Inhalt

GROSSE AUSWAHL: Der Wandel vom Schönwetter- zum Allwetterauto ist vollzogen. Noch nie gab es eine so bunte Auswahl an offenen Modellen, die das ganze Jahr über Freude machen.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Autos, die unabhängig voneinander bewertet wurden.

  • Mercedes-Benz SLK 200 Roadster 6-Gang manuell (135 kW) [11]

    • Typ: Sportwagen;
    • Heckantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 6,4;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Cabrio

    Note:1,7

    „Ein Roadster mit selbstbewusstem Preis - aber jede Menge Fahrspaß.“

    SLK 200 Roadster 6-Gang manuell (135 kW) [11]
  • Renault Wind 1.6 16V 130 5-Gang manuell (98 kW) [10]

    • Typ: Kleinwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 7;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Cabrio

    Note:2,7

    „Ein ehrlicher kleiner Spaßmacher. Konsequent im Verzicht auf die hintere Sitzbank, die in dieser Klasse ohnehin nichts bringt.“

    Wind 1.6 16V 130 5-Gang manuell (98 kW) [10]

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos