Guter Rat prüft Autos (9/2014): „Günstiger Gas geben geht nicht“

Guter Rat - Heft 10/2014

Inhalt

Unterschätzte Energiequelle: Compressed Natural Gas (CNG) kostet viel weniger als Benzin oder Diesel, verbrennt sauberer und reduziert unsere Abhängigkeit von Erdöl. Und alte Vorurteile gegenüber Erdgas sind längst entkräftet.

Was wurde getestet?

Im Praxistest befanden sich drei Autos mit Erdgasantrieb. Die Bewertungen reichten von 1,9 bis 2,3. Als Testkriterien dienten Raumangebot, Sicherheit, Fahrverhalten/Komfort, Fahrleistung/Verbrauch sowie Preis/Ausstattung.

  • Mercedes-Benz E 200 Natural Gas Drive 7G-Tronic Plus (115 kW) [13]

    • Typ: Mittelklasse;
    • Heckantrieb: Ja;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Limousine

    Note:1,9

    Preis/Leistung: 3,0

    Raumangebot: 2,0;
    Sicherheit: 1,0;
    Fahrverhalten/Komfort: 1,5;
    Fahrleistung/Verbrauch: 2,0;
    Preis/Ausstattung: 3,0.

    E 200 Natural Gas Drive 7G-Tronic Plus (115 kW) [13]

    1

  • Skoda Octavia Limousine 1.4 TSI G-TEC 6-Gang manuell Ambition (81 kW) [13]

    • Typ: Mittelklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Limousine

    Note:2,1

    Preis/Leistung: 2,0

    Raumangebot: 2,0;
    Sicherheit: 2,0;
    Fahrverhalten/Komfort: 2,0;
    Fahrleistung/Verbrauch: 2,5;
    Preis/Ausstattung: 2,0.

    Octavia Limousine 1.4 TSI G-TEC 6-Gang manuell Ambition (81 kW) [13]

    2

  • Audi A3 Sportback g-tron 1.4 TFSI S tronic Attraction (81 kW) [12]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Kombi

    Note:2,3

    Preis/Leistung: 3,0

    Raumangebot: 2,5;
    Sicherheit: 2,0;
    Fahrverhalten/Komfort: 2,0;
    Fahrleistung/Verbrauch: 2,0;
    Preis/Ausstattung: 3,0.

    A3 Sportback g-tron 1.4 TFSI S tronic Attraction (81 kW) [12]

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos