Guter Rat prüft Autos (12/2013): „Starker Start ins neue Autojahr“

Guter Rat - Heft 1/2014

Inhalt

Vor allem im Innenraum sind die Neuen wirklich neu. Drei davon konnten wir bereits ausgiebig Probe fahren.

Was wurde getestet?

Drei Autos wurden unter die Lupe genommen. Sie erzielten Benotungen von 2,0 bis 2,6. Sieben weitere Autos wurden vorgestellt. Die Wertungskriterien waren Karosserie, Sicherheit, Komfort/Fahrverhalten sowie Fahrleistung/Verbrauch und Preis/Ausstattung.

  • Seat Leon ST 1.4 TSI 6-Gang manuell FR (90 kW) [12]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,3;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Kombi

    Note:2,0

    Karosserie: 2,0;
    Sicherheit: 1,5;
    Komfort/Fahrverhalten: 2,0;
    Fahrleistung/Verbrauch: 2,5;
    Preis/Ausstattung: 2,0.

    Leon ST 1.4 TSI 6-Gang manuell FR (90 kW) [12]

    1

  • Nissan Note 1.2 DIG-S 5-Gang manuell Tekna (72 kW) [12]

    • Typ: Kleinwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,3;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    Note:2,4

    Karosserie: 2,0;
    Sicherheit: 2,0;
    Komfort/Fahrverhalten: 2,5;
    Fahrleistung/Verbrauch: 3,5;
    Preis/Ausstattung: 2,0.

    Note 1.2 DIG-S 5-Gang manuell Tekna (72 kW) [12]

    2

  • Hyundai i10 1.2 5-Gang manuell Trend (63 kW) [13]

    • Typ: Kleinwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,9;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    Note:2,6

    Karosserie: 2,5;
    Sicherheit: 2,5;
    Komfort/Fahrverhalten: 2,5;
    Fahrleistung/Verbrauch: 3,0;
    Preis/Ausstattung: 2,5.

    i10 1.2 5-Gang manuell Trend (63 kW) [13]

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos