autoTEST prüft Autos (7/2013): „Sparen & laden“

autoTEST - Heft 8/2013

Inhalt

Viel mitnehmen, wenig bezahlen: Kompakte Kombis eignen sich besonders gut für alle, die rechnen können. Denn hier stehen Hub- und Laderaum in einem günstigen Verhältnis, mit Dieselmotoren von 105 bis 128 PS geht es flott und sparsam voran. Im Mittelpunkt des Tests steht der neue Skoda Octavia Combi.

Was wurde getestet?

Im Vergleich waren 5 kompakte Diesel-Kombis. Sie wurden mit Noten von 2- bis 3+ bewertet. Als Testkriterien dienten Karosserie, Antrieb, Komfort, Fahrdynamik, Umwelt und Kosten sowie J.D.-Power-, Ökotrend- und Qualitätswertung.

  • Skoda Octavia Combi 1.6 TDI Greentec 5-Gang manuell Elegance (77 kW) [13]

    • Typ: Mittelklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 3,8;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Kombi

    2- (727 von 1000 Punkten)

    Preis/Leistung: 52 von 100 Punkten

    „Sparsam, schnell und geräumig: Der Octavia verdient sich den Sieg mit den Kerntugenden eines Kombis. Doch auch Skoda kann nicht zaubern: Der Motor läuft brummig, und manche Materialien wirken billig.“

    Octavia Combi 1.6 TDI Greentec 5-Gang manuell Elegance (77 kW) [13]

    1

  • Ford Focus Turnier 1.6 TDCi 6-Gang manuell Titanium (85 kW) [10]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,2;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Kombi

    3+ (705 von 1000 Punkten)

    Preis/Leistung: 58 von 100 Punkten

    „Familienvätern, die bei aller Vernunft nicht auf ein fein abgestimmtes Fahrwerk und einen wachen Motor verzichten möchten, legen wir den Focus Turnier ans Herz. Kosten und Kofferraum verhindern einen Sieg.“

    Focus Turnier 1.6 TDCi 6-Gang manuell Titanium (85 kW) [10]

    2

  • Kia Cee'd SW 1.6 CRDi 128 6-Gang manuell Spirit (94 kW) [12]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,4;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Kombi

    3+ (702 von 1000 Punkten)

    Preis/Leistung: 42 von 100 Punkten

    „Okay, er ist günstig, gut ausgestattet, und Kia bietet sieben Jahre Garantie. Doch wer ein Auto mit mehr Emotionen kauft als eine Waschmaschine, den enttäuschen der schwache Motor und das lieblose Fahrwerk.“

    Cee'd SW 1.6 CRDi 128 6-Gang manuell Spirit (94 kW) [12]

    3

  • Hyundai i30 Kombi 1.6 CRDi 6-Gang manuell Trend (81 kW) [12]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,3;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Kombi

    3+ (694 von 1000 Punkten)

    Preis/Leistung: 52 von 100 Punkten

    „Ein genügsamer Motor, fünf Jahre Garantie ohne Kilometerbegrenzung und eine ordentliche Ausstattung: Pragmatiker nehmen den Hyundai. Nachteile: Abrollkomfort und Akustik wirken etwas ungeschliffen.“

    i30 Kombi 1.6 CRDi 6-Gang manuell Trend (81 kW) [12]

    4

  • Opel Astra Sports Tourer 1.7 CDTI ecoFLEX 6-Gang manuell Active (81 kW) [09]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,3;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Kombi

    3+ (679 von 1000 Punkten)

    Preis/Leistung: 44 von 100 Punkten

    „Im Vergleich zur Konkurrenz verliert der Opel mit höherem Verbrauch, weniger Raum und lautem Motor stetig an Boden. Da helfen auch das gut abgestimmte Fahrwerk und der solide Qualitätseindruck nicht weiter.“

    Astra Sports Tourer 1.7 CDTI ecoFLEX 6-Gang manuell Active (81 kW) [09]

    5

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos