autoTEST prüft Autos (4/2013): „Vernunft und Vergnügen“

autoTEST - Heft 5/2013

Inhalt

Sparen tut gar nicht weh - das scheint uns dieses Diesel-Quintett entgegenzurufen. Teils sind Normverbräuche von 3,7 Liter auf 100 Kilometer in den Prospekten notiert. In der heutigen Zeit ist das mehr denn je ein triftiges Verkaufsargument. Doch wie verändern sich die unter Laborbedingungen ermittelten Normwerte in der alltäglichen Praxis? Wer gewinnt den Spar-Gipfel?

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest waren 9 Autos, darunter 5 sparsame Dieselautos, die näher beleuchtet wurden, sowie 4 Konkurrenzmodelle. Die 5 Dieselautos erhielten Bewertungen von 2- bis 3+. Die 4 Konkurrenten erzielten Testergebnisse von 484 bis 516 von jeweils maximal 700 Punkten. Als Testkriterien wurden jeweils Karosserie, Antrieb, Komfort, Fahrdynamik, Kosten, Umwelt und Kundenzufriedenheit herangezogen.

Im Vergleichstest:
Mehr...

5 Spardiesel im Vergleichstest

  • Seat Leon 1.6 TDI Ecomotive 5-Gang manuell Style (77 kW) [05]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 3,8;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    2- (501 von 700 Punkten)

    Preis/Leistung: 55 von 100 Punkten

    „Nein, überall kann der Seat Leon hier nicht brillieren - aber in Summe ist er der Beste. Lohn dieser Ausgewogenheit: der Sieg mit leichtem Vorsprung vor der Konkurrenz, ganz wie so oft beim Bruder Golf.“

    Leon 1.6 TDI Ecomotive 5-Gang manuell Style (77 kW) [05]

    1

  • Skoda Rapid 1.6 TDI 5-Gang manuell Elegance (77 kW) [12]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 3,9;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    3+ (492 von 700 Punkten)

    Preis/Leistung: 56 von 100 Punkten

    „Richtig billig ist der Rapid nicht, zuweilen wirkt er jedoch ein wenig so. In der kleinen Klasse ein Siegertyp, muss er bei den Kompakten Abstriche machen. Kosten, Öko-Trend-Wertung und Kundenzufriedenheit bringen ihn so weit nach vorn.“

    Rapid 1.6 TDI 5-Gang manuell Elegance (77 kW) [12]

    2

  • Honda Civic 1.6 i-DTEC 6-Gang manuell (88 kW) [12]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 3,6;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Coupé

    3+ (488 von 700 Punkten)

    Preis/Leistung: 42 von 100 Punkten

    „Mit spritzigem und sparsamem Motor gewinnt der Civic das Antriebskapitel. Bequem ist er auch, aber zu teuer, was ihn vom Spitzenduo eine Reifenbreite entfernt. Ohne Bewertung, weil Geschmacksache: das spacige Aussehen.“

    Civic 1.6 i-DTEC 6-Gang manuell (88 kW) [12]

    3

  • Volvo V40 D2 6-Gang manuell Kinetic (84 kW) [12]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 3,6;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    3+ (486 von 700 Punkten)

    Preis/Leistung: 39 von 100 Punkten

    „Ganz dicht hinter dem Honda fährt der Volvo ins Ziel. In der Eigenschaftswertung steht er gut da, wird aber durch seinen hohen Preis wieder zurückgeworfen. Allerdings heimst keiner mehr Punkte bei der Öko-Trend-Wertung ein.“

    V40 D2 6-Gang manuell Kinetic (84 kW) [12]

    4

  • Hyundai i30 blue 1.6 CRDi 6-Gang manuell Trend (94 kW) [12]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 3,7;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    3+ (484 von 700 Punkten)

    Preis/Leistung: 54 von 100 Punkten

    „Auf dem Papier zwar Letzter, liegt er nur knapp hinter Volvo und Honda. Viel Platz und Sorglos-Garantie bringen Punkte. Defizite in Lenkung und Fahrwerk werfen ihn zurück. Punktverluste auch in der Öko-Trend-Wertung.“

    i30 blue 1.6 CRDi 6-Gang manuell Trend (94 kW) [12]

    5

4 Konkurrenzmodelle im Vergleichstest

  • VW Golf VII 1.6 TDI BlueMotion Technology 5-Gang manuell Comfortline (77 kW) [12]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 3,8;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    516 von 700 Punkten

    Preis/Leistung: 64 von 100 Punkten

    „Andere mögen schicker sein, der Golf punktet mit inneren Werten und gibt den unaufgeregten Alleskönner. ... Der Golf 1.6 TDI Blue Motion Technology bietet hier den meisten Raum zum Reisen, federt trotz einfacher Verbundlenkerachse und nicht einstellbarer Dämpfer am geschmeidigsten, und am Ende belohn der raue TDI mit sehr brauchbaren Fahrleistungen und 5,2 Liter Testverbrauch. ...“

    Golf VII 1.6 TDI BlueMotion Technology 5-Gang manuell Comfortline (77 kW) [12]

    1

  • Audi A3 1.6 TDI 6-Gang manuell Ambition (77 kW) [12]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 3,8;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    500 von 700 Punkten

    Preis/Leistung: 57 von 100 Punkten

    „Der Audi glänzt mit höchster Verarbeitungsqualität und feinem Innenraum, übertreibt aber die sportlichen Ambitionen. Mit dem im Testwagen verbauten Dynamikfahrwerk nimmt der Audi Holperstrecken und Gullydeckel mit unfeiner Härte und teilt ordentlich Schläge aus. ... Im Fond geht es kuschelig zu, das Gepäckabteil ist aber mit 365 Litern noch ausreichend. ...“

    A3 1.6 TDI 6-Gang manuell Ambition (77 kW) [12]

    2

  • BMW 116d EfficientDynamics Edition 6-Gang manuell (85 kW) [11]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Heckantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 3,8;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    492 von 700 Punkten

    Preis/Leistung: 53 von 100 Punkten

    „Beim Fahren erweist sich der 116d als Großer, im Innenraum fehlt es an Platz. Der Motor wirkt eher knurrig und laut, stürmt aber im hier gezeigten Quartett am schnellsten aus den Startblöcken. Auch Überholmanöver auf der Landstraße absolviert er mit links, nur beim Ausdrehen auf der Autobahn wirkt er dann plötzlich merkwürdig gehemmt. Allerdings beweist er eine derartige Zurückhaltung auch an der Zapfsäule. ...“

    116d EfficientDynamics Edition 6-Gang manuell (85 kW) [11]

    3

  • Mercedes-Benz A 180 CDI BlueEfficiency Limousine 7G-DCT Urban (80 kW) [12]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,1;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    484 von 700 Punkten

    Preis/Leistung: 49 von 100 Punkten

    „... im Vergleich mit den drei Konkurrenten offenbart der kleine Benz ein zögerliches Ansprechverhalten. Das Überholen von Lkw auf Landstraßen erfordert Anlauf. Punkten kann die A-Klasse mit ihrer ausgewogenen Lenkung, bequemen Sitzen und tollen Bremsen. Auch ohne Sportfahrwerk weiß der kleine Benz mit schlechten Pisten nur bedingt umzugehen und ärgert die Insassen mit deutlichen Stößen. ...“

    A 180 CDI BlueEfficiency Limousine 7G-DCT Urban (80 kW) [12]

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos