autoTEST prüft Autos (4/2011): „Alternativbewegung“

autoTEST - Heft 5/2011

Inhalt

Opels aktueller Astra ist größer, ansehnlicher und komfortabler denn je. Zudem bedient er mit zwei Karosserievarianten, zehn Motoren und vier Ausstattungslinien unterschiedlichste Anferderungsprofile. Also warum nicht einmal Rüsselsheim statt Wolfburg wählen? Welche Argumente für den Blitz sprechen, klärt unsere Kaufberatung.

Was wurde getestet?

Im Test waren die Motoren eines Auto-Modells.

  • Opel Astra 1.3 CDTI ecoFLEX 5-Gang manuell (70 kW) [09]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,1;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    ohne Endnote

    „Vom lebhaften Nenndrehzahl-Junkie ist auch der kleinste Diesel mit 95 PS weit entfernt. Allerdings erwartet von ihm auch niemand solche Talente. Wirtschaftlichkeit steht im Vordergrund. Und diese bietet der rau verbrennende Selbstzünder durchaus. ...“

    Astra 1.3 CDTI ecoFLEX 5-Gang manuell (70 kW) [09]
  • Opel Astra 1.4 ecoFLEX 5-Gang manuell (64 kW) [09]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,5;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    ohne Endnote

    „... 87 PS und 130 Newtonmeter reichen für gemeinhin aus, um mobile Grundbedürfnisse zu bedienen. Leider verhält es sich beim Astra etwas anders. Zum einen kastriert das ... lang übersetzte Fünfganggetriebe den kleinen 1,4-Liter-Kolbenschwinger, zum anderen fechten die verbleibenden Newtonmeter angesichts der zu bewegenden Masse schlicht einen Kampf gegen Windmühlen. ...“

    Astra 1.4 ecoFLEX 5-Gang manuell (64 kW) [09]
  • Opel Astra 1.4 ecoFLEX 5-Gang manuell (74 kW) [09]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,5;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    ohne Endnote

    „... Leider wird das Thema Fahrdynamik auch mit der ‚stärkeren‘ Ausbaustufe des 1,4-Liters kaum erfreulicher. Ganz im Gegenteil. Nennenswerte Unterschiede zum Basismotor spürt nur, wer die Drehzahlnadel fleißig klettern lässt. Bis 4000/min agiert das 100-PS-Aggregat ebenso phlegmatisch wie sein 87-PS-Pendant. ...“

    Astra 1.4 ecoFLEX 5-Gang manuell (74 kW) [09]
  • Opel Astra 1.4 Turbo Ecotec 6-Gang manuell (103 kW) [09]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,9;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    ohne Endnote – Tipp

    „... Sie spannt ihr 200 Newtonmeter hohes Drehmomentplateau bis knapp vor die 5000er-Grenze, dreht auch darüber noch einigermaßen befreit und konsumiert bei sensibel dosierter Spritzufuhr akzeptable 7,0 Liter/100 km.“

    Astra 1.4 Turbo Ecotec 6-Gang manuell (103 kW) [09]
  • Opel Astra 1.4 Turbo Ecotec 6-Gang manuell (88 kW) [09]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,9;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    ohne Endnote

    „... Theoretisch wäre das Drehzahlband erst bei Tempo 290 ausgereizt. Doch es gibt auch Positives zu vermelden. Erstens: Dank Turbounterstützung zieht der 120-PS-Vierzylinder schon ab 2000/min elastisch durch. Zweitens: Trotz wesentlich souveränerer Kraftentfaltung bleibt der Verbrauch im Praxisbetrieb auf einem Niveau mit den kleinen Saugern. ...“

    Astra 1.4 Turbo Ecotec 6-Gang manuell (88 kW) [09]
  • Opel Astra 1.6 Ecotec 5-Gang manuell (85 kW) [09]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 6,3;
    • Schadstoffklasse: Euro 5

    ohne Endnote

    „... Leider ist es ... erneut die unglückliche Kombination aus hoher Masse und lang übersetztem Fünfganggetriebe, die Fahrfreude praktisch im Keim erstickt. Verglichen mit den beiden 1.4ern sind aber dennoch Vorteile zu spüren. So zieht das 115-PS-Triebwerk etwas kraftvoller durch, dreht williger aus, läuft spürbar kultivierter und verbraucht im Praxisbetrieb kein Tropfen mehr. ...“

    Astra 1.6 Ecotec 5-Gang manuell (85 kW) [09]
  • Opel Astra 1.6 Turbo Ecotec 6-Gang manuell (132 kW) [04]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 7,7;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 4;
    • Karosserie: Limousine

    ohne Endnote

    „Beim vorläufigen Topmodell zaubern Sparfüchse allenfalls eine 8,0 auf den Bordcomputer. Dafür bietet der 180 PS starke Vierzylinder aber andere Qualitäten. Eine sehr souveräne Kraftentfaltung etwa oder die mit Abstand beste Laufkultur. Sportlich ist er hingegen nicht; dafür mangelt es an Drehfreude.“

    Astra 1.6 Turbo Ecotec 6-Gang manuell (132 kW) [04]
  • Opel Astra 1.7 CDTI Ecotec 6-Gang manuell (81 kW) [09]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,7;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    ohne Endnote

    „... der 1.7 CDTI ist laut Papier zwar 70 Newtonmeter kräftiger, versteckt seine Muskeln bis 2000/min allerdings in einem kraterartigen Turboloch. Zudem läuft der größere Ölbrenner kaum laufruhiger und nuckelt spürbar kräftiger an seiner Benzinpumpe. ...“

    Astra 1.7 CDTI Ecotec 6-Gang manuell (81 kW) [09]
  • Opel Astra 1.7 CDTI Ecotec 6-Gang manuell (92 kW) [09]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,7;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    ohne Endnote

    „... die stärkere 125-PS-Version leidet unter ähnlichen Symptomen: Anfahrschwäche, Dröhnfrequenzen oberhalb von 3000/min und mangelnder Drehwille.“

    Astra 1.7 CDTI Ecotec 6-Gang manuell (92 kW) [09]
  • Opel Astra 2.0 CDTI Ecotec Automatik (118 kW) [09]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,9;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    ohne Endnote – Tipp

    „Als einzig rundum gelungener Diesel entpuppt sich der 160 starke 2.0 CDTI. Kraft seiner 350 Newtonmeter stemmt er sich gelassen gegen die Massenträgheit und beschleunigt auch jenseits der Richtgeschwindigkeit noch souverän durch. Ein Muster an Laufruhe ist er dabei zwar ebenfalls nicht, doch dafür nippt er bei flotter Fahrt kaum mehr als 7,0 Liter/100 km.“

    Astra 2.0 CDTI Ecotec Automatik (118 kW) [09]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos