autoTEST prüft Autos (3/2013): „Poloturnier“

autoTEST - Heft 4/2013

Inhalt

Spritzig und sparsam arbeitet der neue Dreizylinder im Ford Fiesta, der es nun wissen will und gegen die wichtigsten Konkurrenten von Opel, Renault und VW antritt. Kann es der Neue schaffen und mit Hilfe seines Motors des Jahres 2012 am Ende ganz nach vorn fahren?

Was wurde getestet?

Im Vergleich wurden 4 Kleinwagen getestet und jeweils mit einer 3+ benotet. Testkriterien waren Karosserie, Antrieb, Komfort, Fahrdynamik, Kosten, Umwelt und Kundenzufriedenheit.

  • VW Polo V 1.2 TSI 5-Gang manuell Comfortline (66 kW) [09]

    • Typ: Kleinwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,1;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    3+ (496 von 700 Punkten)

    Preis/Leistung: 46 von 100 Punkten

    „Der Polo ist eine Bank. Und zwar eine nach alter Art, mit der man noch Verlässlichkeit, Stabilität und Sicherheit assoziiert - wo aber eben auch ein Hauch Tristesse durch die Schalterhalle weht. Dennoch verhelfen gute Platzverhältnisse, hoher Komfort und solide Antriebstechnik Deutschlands meistverkauftem Kleinwagen zum Sieg.“

    Polo V 1.2 TSI 5-Gang manuell Comfortline (66 kW) [09]

    1

  • Ford Fiesta 1.0 EcoBoost 5-Gang manuell Trend (74 kW) [08]

    • Typ: Kleinwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,3;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    3+ (490 von 700 Punkten)

    Preis/Leistung: 47 von 100 Punkten

    „Der neue Ford kürt sich gleich zum Preis-Leistungs-Sieger und bringt frischen Wind ins Kleinwagensegment. Sein Antrieb ist dem des Polo sogar überlegen, und beim Komfort zeigt er sich auf Augenhöhe - eine echte Alternative zum Wolfsburger. Beim Qualitätseindruck dürfte Ford aber gern noch nachlegen.“

    Fiesta 1.0 EcoBoost 5-Gang manuell Trend (74 kW) [08]

    2

  • Renault Clio Energy TCe 90 eco2 5-Gang manuell Dynamique (66 kW) [12]

    • Typ: Kleinwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,5;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    3+ (472 von 700 Punkten)

    Preis/Leistung: 47 von 100 Punkten

    „Der Franzose spielt wie der Fiesta mit Dreizylinder-Konzept auf und hält sich beim Durst zurück. Doch ist er längst nicht so dynamisch, zeigt die schlechtesten Fahrleistungen des Quartetts. Die stilistisch gelungene Karosserie und die Kosten mögen milde stimmen, doch setzt er sich als neues Auto zu wenig vom Corsa ab.“

    Clio Energy TCe 90 eco2 5-Gang manuell Dynamique (66 kW) [12]

    3

  • Opel Corsa 1.4 5-Gang manuell Edition (74 kW) [06]

    • Typ: Kleinwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,7;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    3+ (465 von 700 Punkten)

    Preis/Leistung: 42 von 100 Punkten

    „... Vor allem der 100-PS-Saugmotor kann sich gegen die aufgeladenen Gegner nicht behaupten. Er beschleunigt träger, wirkt angestrengter und verbraucht gegenüber dem Ford 1,5 Liter mehr Sprit. ... Beim Qualitätsgefühl fällt der Corsa ebenfalls ab, der glänzende Hartkunststoff wirkt ziemlich angestaubt. Auch das Fahrwerk gehört überarbeitet; die Feder-Dämpfer-Kombination ist zu unharmonisch abgestimmt. ...“

    Corsa 1.4 5-Gang manuell Edition (74 kW) [06]

    4

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos