autoTEST prüft Autos (10/2012): „Avanti, avanti, Kombis“

autoTEST - Heft 11/2012

Inhalt

Zwei deutsche und ein schwedischer Edel-Laster sind aufgefahren, um dem neuen 3er auf den Zahn zu fühlen. Als Limousine ist der momentan schwer zu schlagen - auch Mercedes C-Klasse oder Audi A4 wies er bereits in die Schranken. Doch wie schlägt sich der 3er als Kombi? Ein weiterer Sieg für BMW?

Was wurde getestet?

Die Zeitschrift autoTest verglich vier Autos, welche sie mit Noten von 2- bis 3+ bewerteten. Urteilskriterien waren Karosserie, Antrieb, Komfort und Fahrdynamik sowie Kosten, Umwelt und Kundenzufriedenheit.

  • Audi A4 Avant 2.0 TDI 6-Gang manuell Attraction (130 kW) [07]

    • Typ: Mittelklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,8;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Kombi

    2- (527 von 700 Punkten)

    Preis/Leistung: 67 von 100 Punkten

    „Der Günstigste im Quartett fährt den Sieg heim - auch weil er sich keine gravierenden Fehler leistet. Auch die geringeren Fixkosten werden potenzielle Käufer goutieren. Dabei fährt er sich prima und bietet darüber hinaus klasse Kombi-Tugenden.“

    A4 Avant 2.0 TDI 6-Gang manuell Attraction (130 kW) [07]

    1

  • BMW 320d Touring BluePerformance Steptronic (135 kW) [12]

    • Typ: Mittelklasse;
    • Heckantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,6;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Kombi

    2- (525 von 700 Punkten)

    Preis/Leistung: 55 von 100 Punkten

    „Von Stickoxiden befreit, ist der BMW stark, schnell und gibt sich dabei noch sehr kultiviert. Ach ja, und komfortabel ist er obendrein. Allerdings werfen ihn Preis und Verbrauch am Ende denkbar knapp hinter seinen bayerischen Kollegen zurück.“

    320d Touring BluePerformance Steptronic (135 kW) [12]

    2

  • Mercedes-Benz C 220 CDI BlueEfficiency T-Modell 6-Gang manuell (125 kW) [07]

    • Typ: Mittelklasse;
    • Heckantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,8;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Kombi

    2- (520 von 700 Punkten)

    Preis/Leistung: 53 von 100 Punkten

    „Wie es sich für einen waschechten Mercedes gehört, ist er unter den Probanden der komfortabelste, doch auch bei der Fahrdynamik liegt er nur einen Wimpernschlag hinter dem BMW. Allerdings rangiert er im Kostenkapital ganz hinten.“

    C 220 CDI BlueEfficiency T-Modell 6-Gang manuell (125 kW) [07]

    3

  • Volvo V60 D4 6-Gang manuell (120 kW) [10]

    • Typ: Mittelklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,5;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Kombi

    3+ (487 von 700 Punkten)

    Preis/Leistung: 61 von 100 Punkten

    „Bei der starken Konkurrenz hat es der Schwede nicht leicht und landet auf dem vierten Rang. Aber er hat Charakter und wird seine Freunde finden - wie so oft auch bei früheren Modellen. Obendrein ist er Zweiter in der Preis-Leistungs-Wertung.“

    V60 D4 6-Gang manuell (120 kW) [10]

    4

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos