autoTEST prüft Autos (9/2012): „Große Geizhälse“

autoTEST - Heft 10/2012

Inhalt

Der neue 316d von BMW tritt gegen vier Kontrahenten von Ford, Mercedes, Opel und Volkswagen an. Alle versprechen auf dem Papier Verbrauchswerte mit einer Vier vor dem Komma - gerade in Zeiten horrender Benzin- und Dieselpreise ein triftiges Verkaufsargument. Wer aus dem Quintett liefert dabei die größte Freude am Sparen?

Was wurde getestet?

Es wurden 5 Diesel-Mittelklasselimousinen miteinander verglichen. Sie erhielten Bewertungen von 503 bis 540 von jeweils 700 möglichen Punkten. Als Kriterien wurden Karosserie, Antrieb, Komfort, Fahrdynamik, Kosten, Umwelt und Kundenzufriedenheit herangezogen.

  • VW Passat 1.6 TDI BlueMotion 6-Gang manuell (77 kW) [10]

    • Typ: Mittelklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,3;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    2 (540 von 700 Punkten)

    Preis/Leistung: 68 von 100 Punkten

    „Schon wieder gewinnt ein VW einen Vergleichstest, doch zu Recht. Das Sparpaket trägt Früchte, dazu ist der geräumige Passat ein Alleskönner ohne wesentliche Schwächen. Sogar in der Kostenwertung trumpft er als Preis-Leistungs-Sieger auf.“

    Passat 1.6 TDI BlueMotion 6-Gang manuell (77 kW) [10]

    1

  • BMW 316d Limousine 6-Gang manuell Sport Line (85 kW) [12]

    • Typ: Mittelklasse;
    • Heckantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,5;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    2 (534 von 700 Punkten)

    Preis/Leistung: 63 von 100 Punkten

    „Die bemühte ‚Freude am Fahren‘ stellt sich tatsächlich auch hier beim Spardiesel ein. Dabei gewinnt er nicht nur das Kapitel Dynamik souverän, sondern federt trefflich, bietet genügend Platz und brilliert durch manierliches Trinkgebaren.“

    316d Limousine 6-Gang manuell Sport Line (85 kW) [12]

    2

  • Mercedes-Benz C 180 CDI BlueEfficiency Limousine 6-Gang manuell (88 kW) [07]

    • Typ: Mittelklasse;
    • Heckantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,8;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    2- (520 von 700 Punkten)

    Preis/Leistung: 53 von 100 Punkten

    „So wie der BMW seine Gegner in Sachen Dynamik distanziert, gelingt dies dem Benz beim Komfort. Nur auf die unterste Stufe des Treppchens fährt er vor allem durch den brummigen Motor, den hohen Preis und das Platzangebot im Fond.“

    C 180 CDI BlueEfficiency Limousine 6-Gang manuell (88 kW) [07]

    3

  • Ford Mondeo 1.6 TDCi 6-Gang manuell Titanium (85 kW) [07]

    • Typ: Mittelklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,9;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    2- (507 von 700 Punkten)

    Preis/Leistung: 52 von 100 Punkten

    „Von Platzmangel kann keine Rede sein. Zudem lässt sich der Raum variabel gestalten. Mit 5,5 Liter Testverbrauch ist er kein Säufer, doch hier genehmigt er sich am meisten. Auch bei Antrieb und Fahrdynamik landet er auf den hinteren Plätzen.“

    Mondeo 1.6 TDCi 6-Gang manuell Titanium (85 kW) [07]

    4

  • Opel Insignia 2.0 CDTI ecoFLEX 6-Gang manuell Selection (81 kW) [08]

    • Typ: Mittelklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,4;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    2- (503 von 700 Punkten)

    Preis/Leistung: 64 von 100 Punkten

    „Kein Einzelkapitel entschied der schön gestylte Opel für sich. Mit einem quirligeren Motor hätte er mehr Punkte in die Waagschale werfen können. Selbst beim Preis-Leistungs-Verhältnis schlägt ihn der VW, allerdings nur knapp. Viel Auto fürs Geld.“

    Insignia 2.0 CDTI ecoFLEX 6-Gang manuell Selection (81 kW) [08]

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos