AUTOStraßenverkehr prüft Autos (3/2013): „In Shop-Form“

AUTOStraßenverkehr

Inhalt

Ja, zum Preis von Mini und Opel Adam gäbe es einen geräumigen Kompakten, nicht nur einen edlen Kleinwagen. Doch seit dem Mini wissen wir: Stil hat eine eigene Größe. Gilt das auch für den Adam?

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest wurden zwei Autos gegenübergestellt. Die Bewertungen beliefen sich auf 266 und 270 von jeweils 450 möglichen Punkten. Zur Bewertung wurden folgende Kriterien herangezogen: Platz, Komfort, Handhabung, Fahrverhalten und -leistungen, Sicherheit, Umwelt und Kosten.

  • Opel Adam 1.4 ecoFLEX 5-Gang manuell Slam (64 kW) [13]

    • Typ: Kleinwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,1;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    270 von 450 Punkten

    Preis/Leistung: 106 von 150 Punkten

    „Erst wenn es ums Geld geht, kann der Adam das Duell für sich entscheiden. Doch er hat in dieser Klasse viel mehr zu bieten als nur einen günstigen Preis und eine gute Ausstattung. Mit solider Verarbeitung, quirligem Handling und cleverem Infotainment ...“

    Adam 1.4 ecoFLEX 5-Gang manuell Slam (64 kW) [13]

    1

  • MINI One 6-Gang manuell (72 kW) [06]

    • Typ: Kleinwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 7,9;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    266 von 450 Punkten

    Preis/Leistung: 94 von 150 Punkten

    „... bleibt der etwas geräumigere Handling-Star, verbraucht zudem weniger.“

    One 6-Gang manuell (72 kW) [06]

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos