AUTOStraßenverkehr prüft Autos (12/2015): „Für weniger Schotter“

AUTOStraßenverkehr - Heft 26/2015

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest wurden drei SUVs beurteilt. Sie erhielten Bewertungen von 260 bis 273 von 450 Punkten. Platz, Komfort, Handhabung, Fahrleistungen, Fahrverhalten, Sicherheit, Umwelt und Kosten dienten als Testkriterien.

  • Honda HR-V 1.6i-DTEC 6-Gang manuell Elegance (88 kW) [15]

    • Typ: SUV;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Kombi

    273 von 450 Punkten

    „... Der zu kurze Joystick im Stil des Honda-Roadsters S2000 klackt auf kurzen Wegen den nächsten Gang rein, die Lenkung ist direkt. Ja, der HR-V wankt etwas stärker, doch das stört nicht die Fahrsicherheit. Und dafür federt er sehr viele Gemeinheiten, mit den Straßen heute aufwarten können, besser weg ...“

    HR-V 1.6i-DTEC 6-Gang manuell Elegance (88 kW) [15]

    1

  • Opel Mokka 1.6 CDTI ecoFLEX 6-Gang manuell Edition (100 kW) [12]

    • Typ: SUV;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,1;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Kombi

    264 von 450 Punkten

    „... Kein sanfter Gleiter, sondern ein handfester Typ, der Kurven penibel, aber ohne viel Esprit abarbeitet. Ansteckende Fahrdynamik überlässt er gern anderen, kommt eher als leicht biederer Typ rüber, den man gern mit wichtigen Aufgaben betraut. Diese Ausgeglichenheit bringt ihm viele Punkte, allerdings nicht den Sieg.“

    Mokka 1.6 CDTI ecoFLEX 6-Gang manuell Edition (100 kW) [12]

    2

  • Fiat 500X 1.6 MultiJet 6-Gang manuell Lounge (88 kW) [14]

    • Typ: SUV;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,1;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Kombi

    260 von 450 Punkten

    „... Sehr solide liegt der 500X in der Hand und lässt sich unangestrengt flott, aber ohne letzte Transparenz in der Lenkung durch Kurven treiben. Die Bremsen könnten mehr Biss zeigen, und wo wir gerade beim Meckern sind: Mit den 18-Zöllern der Lounge-Version bleiben deutliche Knüffe auf Querrillen nicht aus. Federn tut der 500X im Grunde erst, wenn es wirklich nötig ist - dann aber ordentlich. ...“

    500X 1.6 MultiJet 6-Gang manuell Lounge (88 kW) [14]

    3

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos