AUTOStraßenverkehr prüft Autos (11/2011): „Guter Durchschnitt“

AUTOStraßenverkehr - Heft 25/2011

Inhalt

Laut einer Auswertung von mobile.de kosten die dort inserierten Gebrauchtwagen IM DURCHSCHNITT 18000 EURO. AUTO zeigt an sechs Beispielen, was Autokäufer für diesen Betrag erwarten können.

Was wurde getestet?

Es wurden sechs Gebrauchtwagen unabhängig voneinander getestet. Sie erhielten keine Endnoten.

  • Audi A1 1.2 TFSI 5-Gang manuell (63 kW) [10]

    • Typ: Kleinwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,1;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    ohne Endnote

    „Spötter mäkeln, der A1 sei lediglich ein verkleideter Polo, doch der klar auf Premium gestrickte und bislang ausschließlich als Zweitürer verfügbare Audi kann ab Werk individueller und edler ausgestattet werden als der eher bodenständige Wolfsburger. Dann entfernt sich der als Mini-Konkurrent geplante A1 preislich rasch aus dem Kleinwagensegment. ...“

    A1 1.2 TFSI 5-Gang manuell (63 kW) [10]
  • BMW 318i Touring 6-Gang manuell (105 kW) [05]

    • Typ: Mittelklasse;
    • Heckantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 6,3;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „Als klassischer Dienstwagen gibt es junge gebrauchte Dreier massenhaft. Der Dreier Touring der fünften Generation (seit 2005) gilt laut Dekra-Report als überdurchschnittlich zuverlässig und schneidet besser ab als sein Vorgänger. Hohe Lenkkräfte bei breit bereiften Autos können Spurstangen und Schläuchen der Servolenkung zu schaffen machen. ...“

    318i Touring 6-Gang manuell (105 kW) [05]
  • Mercedes-Benz E 200 Kompressor Limousine 6-Gang manuell (135 kW) [02]

    • Typ: Mittelklasse;
    • Heckantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 8,8;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 4;
    • Karosserie: Limousine

    ohne Endnote

    „Am Anfang sorgte die E-Klasse der Baureihe W 211 (2002 bis 2009) mit Macken an der elektronisch geregelten Bremse und am Comand-System für Negativschlagzeilen. Seit 2004 hat Mercedes das Problem mittels neuer Software weitgehend behoben. Seit der Modellpflege 2006 bremst der Mercedes wieder konventionell. Modelle der letzten Baujahre gelten als überdurchschnittlich zuverlässig. Außerdem punktet die E-Klasse mit hohem Fahrkomfort.“

    E 200 Kompressor Limousine 6-Gang manuell (135 kW) [02]
  • MINI Cooper Cabrio (88 kW) [06]

    • Typ: Kleinwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Karosserie: Cabrio

    ohne Endnote

    „Einen gebrauchten Mini bekommt man nie als Schnäppchen, das Cabrio schon gar nicht. Selbst Exemplare der ersten Generation (2004 bis 2008) kosten noch mindestens 10000 Euro. Allerdings sind deren 1,6-Liter-Benziner rau und nicht gerade sparsam. ...“

    Cooper Cabrio (88 kW) [06]
  • Opel Zafira 1.8 5-Gang manuell (103 kW) [05]

    • Typ: Kompaktklasse, Van;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 7,6;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 4;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „Nicht zuletzt der Modellwechsel in diesem Jahr drückt auf die Gebrauchtwagenpreise des Opel Zafira der zweiten Generation. Für Familien ist der flexible Siebensitzer eine gute Wahl. Laut Dekra-Mängelreport schneidet der Kompaktvan zudem in allen Belangen besser ab als der Klassen-Durchschnitt. ...“

    Zafira 1.8 5-Gang manuell (103 kW) [05]
  • VW Golf VI 1.4 TSI DSG (90 kW) [08]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 6;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    ohne Endnote

    „... Wie der Vorgänger schneidet die sechste Generation (seit Herbst 2008) in den Dekra-Untersuchungen mustergültig ab. Einzig die Lagerungen der Querlenker und des Stabilisators können auf schlechten Straßen ausschlagen.“

    Golf VI 1.4 TSI DSG (90 kW) [08]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos