AUTOStraßenverkehr prüft Autos (6/2012): „Weniger geht sehr“

AUTOStraßenverkehr - Heft 15/2012

Was wurde getestet?

Der Trend des Downsizings macht auch vor der Kleinwagen-Klasse nicht halt. Hubraum oder die Zahl der Zylinder kennen meist nur eine Richtung - nach unten. Ob die so ausgestatteten Wagen dann noch ordentlich Leistung bringen können, klärte die AUTOStraßenverkehr im Vergleich zweier Autos. Die Bewertungen waren 269 und 274 von jeweils 450 möglichen Punkten. Maßgeblich für die Bewertung waren die Kriterien Platz, Komfort, Handhabung, Fahrleistungen, Fahrverhalten, Sicherheit, Umwelt und Kosten.

  • Peugeot 208 1.2 82 VTi 5-Gang manuell Active (60 kW) [12]

    • Typ: Kleinwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,5;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    274 von 450 Punkten

    Preis/Leistung: 108 von 150 Punkten

    Platz: 18 von 40 Punkten;
    Komfort: 39 von 60 Punkten;
    Handhabung: 23 von 30 Punkten;
    Fahrleistungen: 6 von 30 Punkten;
    Fahrverhalten: 42 von 60 Punkten;
    Sicherheit: 17 von 50 Punkten;
    Umwelt: 21 von 30 Punkten;
    Kosten: 108 von 150 Punkten.

    208 1.2 82 VTi 5-Gang manuell Active (60 kW) [12]

    1

  • Fiat Punto 0.9 8V TwinAir 6-Gang manuell More (62 kW) [05]

    • Typ: Kleinwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,2;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    269 von 450 Punkten

    Preis/Leistung: 106 von 150 Punkten

    Platz: 17 von 40 Punkten;
    Komfort: 35 von 60 Punkten;
    Handhabung: 19 von 30 Punkten;
    Fahrleistungen: 12 von 30 Punkten;
    Fahrverhalten: 42 von 60 Punkten;
    Sicherheit: 17 von 50 Punkten;
    Umwelt: 21 von 30 Punkten;
    Kosten: 106 von 150 Punkten.

    Punto 0.9 8V TwinAir 6-Gang manuell More (62 kW) [05]

    2

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf