AutoScout24 Magazin prüft Autos (9/2010): „Hausschwein statt Wildsau“

AutoScout24 Magazin

Inhalt

Von wegen ab in den Wald und im Dreck suhlen. SUV werden heutzutage nicht mehr für Abenteuer im Schlamm gebaut, sondern sind zu zahmen Kindergarten-Transportern mutiert. Selbst der einen Rest von Offroad-Schein wahrende Allradantrieb wird häufig aufgegeben. Wir wollten wissen: Braucht's 4x4 oder reicht mehr Schein als Sein?

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Autos.

  • Mercedes-Benz GLK 220 CDI BlueEfficiency 7G-Tronic (125 kW) [08]

    • Typ: SUV;
    • Heckantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 9,9;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „... Der GLK präsentiert sich kaum anders als mit 4Matic. Die 400 Newtonmeter des etwas rauen 170-PS-Vier-Zylinders werden problemlos über die Hinterachse auf die Straße gebracht und Antriebseinflüsse auf die Lenkung sind bauartbedingt ohnehin nicht möglich. Selbst auf rutschigem Untergrund zeigt der Benz keine Traktionsprobleme, der fehlende Allradantrieb macht sich allerdings durch einen erhöhten Einsatz der Anti-Schlupfregelung und häufige ESP-Regeleingriffe bemerkbar. ...“

    GLK 220 CDI BlueEfficiency 7G-Tronic (125 kW) [08]
  • Volvo XC60 D3 Geartronic (120 kW) [08]

    • Typ: SUV, Kompaktklasse, Geländewagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 6,8;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „... Während der allradgetriebene XC60 Kraft stets in Vorwärtsbewegung umsetzt, wandelt der 163 PS starke Fronttriebler – den die schläfrige Automatik spürbar in der Kraftentfaltung hemmt – mitunter einen Teil seiner ebenfalls 400 Newtonmeter Drehmoment mit durchdrehenden Vorderrädern in Wärme um. Vor allem beim Anfahren auf nasser Straße scharrt der Schwede gern und reißt dabei an der Lenkung. ...“

    XC60 D3 Geartronic (120 kW) [08]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos