Automobil Revue prüft Autos (11/2013): „Express-Gut“

Automobil Revue: Express-Gut (Ausgabe: 45) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

Neuer Lader: Ford erweitert Anfang 2014 mit dem neuen Transit Connect seine Nutzfahrzeugpalette. Zwei Radstände, fünf Motorisierungen und bis zu eine Tonne Nutzlast sind im Angebot.

Was wurde getestet?

Es befanden sich zwei Ausführungen eines Nutzfahrzeugs auf dem Prüfstand. Beide blieben unbenotet. Zusätzlich wurden weitere Modelle vorgestellt.

  • Ford Transit Connect 1.0 EcoBoost 6-Gang manuell (74 kW) [13]

    • Typ: Kleintransporter;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 6;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5

    ohne Endnote

    „... der 3-Zylinder-Ecoboost mit 73 kW (100 PS) ... nimmt ... gefühlt spritziger Fahrt auf und lässt sich mit den sechs gut zu schaltenden Gängen bei Laune halten. Das Lenkrad ist axial und vertikal verstellbar, die Lenkung ist direkt, und dank seines sportlichen Fahrwerks ist der Lieferwagen auch in Kurven flott unterwegs - ein Anwärter für Expressdienste. ...“

    Transit Connect 1.0 EcoBoost 6-Gang manuell (74 kW) [13]
  • Ford Transit Connect 1.6 TDCi Econetic 5-Gang manuell (70 kW) [13]

    • Typ: Kleintransporter;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5

    ohne Endnote

    „... Vom 1,6-TDCi-Econetic (70 kW/95 PS) sind mit halb genutzter Zuladung und zwei Passagieren an Bord keine Temperamentsausbrüche mehr zu erwarten. Er ist angenehm zu fahren, aber eben nicht wie der 3-Zylinder Ecoboost mit 73 kW (100 PS). ...“

    Transit Connect 1.6 TDCi Econetic 5-Gang manuell (70 kW) [13]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos